Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Sieg für BWT Mücke Motorsport beim Auftakt der Formula 4 

 

 

Joshua Dürksen triumphiert im zweiten Rennen von Vallelunga. Pink Panther setzen bei schwierigen Bedingungen Ausrufezeichen. Frank Lucke (Teamleitung Formel 4): "Insgesamt war es ein sehr positives Wochenende."

Formel 4
Formel 4
Die BWT Mücke Motorsport-Piloten Joshua Dürksen, William Alatalo und Erwin Zanotti verbuchten beim Saisonauftakt der Formula 4 Italian Championship in Vallelunga trotz kniffliger Bedingungen Erfolge.
.

Dürksen erhielt seinen ersten Siegerpokal in der italienischen Formel 4 - allerdings erst nachträglich. Auf dem Podium nach dem zweiten Rennen stand er noch als Drittplatzierter. Die Stewards belegten den Sieger und den Zweitplatzierten jedoch mit Strafen. So erbte Dürksen im Nachhinein den Sieg. Verdient hatte er ihn sich aber schon mit seiner furiosen Aufholjagd im Rennen. Von Startplatz zehn kämpfte er sich vor bis auf Rang drei. Auch im dritten Lauf gelang ihm eine sensationelle Aufholjagd von Startplatz 12, die erneut auf Rang drei endete. Aufgrund der beiden Podest-Erfolge war der Ausfall im ersten Rennen schnell vergessen.

Auch Alatalo kämpfte sich nach Pech im Qualifying in den Rennen nach vorne. Im ersten Lauf schaffte er es von Startplatz zwölf vor auf Rang acht. Im zweiten Lauf setzte er noch einen drauf und fuhr von Startposition 15 bis auf Rang sechs. Auf diese zwei Punkte-Resultate folgte das bittere Aus im dritten Rennen von Vallelunga.

Zanotti, der von allen drei BWT Mücke Motorsport-Piloten über die geringste Erfahrung im Formelsport verfügt, behauptete sich im Mittelfeld der hart umkämpften Nachwuchsrennserie. Das erste Rennen beendete der Italiener auf Rang 24. Nach einem Ausfall im zweiten Lauf schloss er das Wochenende mit Rang 24 ab. Insgesamt zeigte Zanottis Lernkurve steil nach oben.

Formel 4

Willkommen auf der österreichischen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der österreichischen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land