Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Schönere Haut und seidigeres Haar

Haut und Haare bei Perlwasser
Haut und Haare bei Perlwasser
Wenn Haut und Haare trocken und spröde sind, ist unter Umständen nicht die falsche Pflege schuld – sondern das Wasser. Wir erklären, warum Ihr Wasser zu enthärten ein echter Beauty-Geheimtipp für seidigeres Haar und zartere Haut ist und wie Sie sich künftig einige Ihrer Pflegeprodukte – und damit Geld – sparen können.
.

Auf das Wasser kommt es an

Tagtäglich kommt unsere Haut mit Wasser in Berührung, sei es beim Duschen, Händewaschen oder Spülen. Doch statt Haut und Haare geschmeidig zu machen, können sie durch häufiges Waschen noch trockener und gereizter werden, wie eine Studie der Universität von Kopenhagen1 nahelegt. Denn was viele nicht wissen: Das Londoner King’s College bestätigt, dass Hautreizungen, insbesondere bei Kleinkindern, mit hartem Wasser verbunden sind. 2

Hartes Wasser begünstigt trockene Haut und Neurodermitis

Hartes Wasser ist mit reichlich härtebildenden Stoffen versetzt. Je kalkhaltiger das Wasser, desto härter ist es. Der Kalk lagert sich nicht nur auf Armaturen & Duschwänden ab, sondern auch auf der Haut, wodurch sie trocken und schuppig werden kann.

Ist die Haut erstmal trocken, wird sie auch leicht rissig. Durch die Risse können feine Schmutzpartikel in die Haut eindringen. Zugleich sorgt der Kalk auf der Haut dafür, dass Pflegemittel nicht mehr so gut in die Hautschichten eindringen können. Die Folge: Es ist mehr Pflege nötig, um die gereizte Haut zu beruhigen

Auch Hauterkrankungen werden durch kalkhaltiges Wasser begünstigt. Eine Untersuchung des King’s College London2 zeigte, dass Neurodermitis bei Kleinkindern vor allem in Gebieten mit einer hohen Wasserhärte auftritt. Auch andere Studien belegen, dass Ekzeme und Neurodermitis mit hartem Wasser in Verbindung stehen. So weist eine Untersuchung der Sheffield Universität3 in England darauf hin, dass hartes Wasser die schützende Hautbarriere zerstören, bestehende Ekzeme verschlimmern und die Entstehung von Ekzemen bei gesunden Menschen begünstigen kann.

Kalk begünstigt trockene und spröde Haare

Auch die Haare leiden unter kalkhaltigem Wasser. Denn zusammen mit Seife und Shampoo bildet der Kalk unlösliche Salze, die auf den Haaren zurückbleiben4. Die Folge: Die Haare fühlen sich trockener und strohiger an und lassen sich nach dem Waschen schwerer kämmen. Künstliche Haarfarben können zudem schneller verblassen und das Haar insgesamt an Glanz verlieren.

Glücklich schätzen können sich die, die in einer Region mit weichem Wasser leben. In Deutschland und Österreich sind das allerdings die wenigsten. Durch viele Leitungen fließt Wasser mit einer Härte von über 14 Grad deutscher Härte (°dH) – und damit hartes Wasser.

Haben Sie hartes oder weiches Wasser?

  • Die Wasserhärte wird in „deutschen Härtegraden“ (kurz „dH“) gemessen und in drei Härtebereiche unterteilt
  • Von hartem Wasser spricht man ab einer Wasserhärte über 14°dH
  • Weiches Wasser hat weniger als 8°dH
  • Um Haut, Haare und wasserziehende Haushaltsgeräte zu schonen, ist ein Wert zwischen 4 und 8°dH ideal
Wasserhärte-Teststreifen kostenlos anfordern
Wasserhärte-Teststreifen Bestellung Wasserhärte-Teststreifen Bestellung

Wasserhärte bestimmen

Mit Hilfe der BWT Wasserhärtesuche können Sie schnell und unkompliziert feststellen, ob Sie in einem Gebiet mit hartem oder weichem Wasser wohnen.

Weiches Wasser sorgt für zartere Haut und glänzenderes Haar

Weiches Wasser reinigt sanfter und unterstützt das Wohlbefinden der Haut. Pflegemittel können dann leichter zu beanspruchten Hautpartien durchdringen und ihre Wirkung entfalten. Dadurch benötigen wir davon insgesamt weniger. Auch das Haar braucht weniger Shampoo und Kuren, um glänzend und geschmeidig zu werden. Haut und Haare fühlen sich mit weichem Wasser deutlich weicher und seidiger an. Zudem glänzt und strahlt die Farbe länger. Das kann zu einer Geldersparnis führen, denn Hausbesitzer können mit weichem Wasser Wasch-​ und Pflegeprodukte einsparen.

Perlwasser Haus
Perlwasser Haus

Perlwasseranlagen machen hartes Wasser weich

Perlwasseranlagen entfernen nach BWT-​Berechnungen jährlich bis zu 60 Kilogramm Kalk in einem durchschnittlichen Einfamilienhaus. Das sieht und spürt man: Das durch die Perlwasseranlage geflossene Wasser hinterlässt weniger Kalkspuren und ist schonender zu Haut und Haar.

Wasserenthärter, wie BWT Perlwasseranlagen, arbeiten nach dem sogenannten Ionenaustauschverfahren. Dabei werden die im Wasser gelösten härtebildenden Stoffe entfernt und durch Natriumionen ersetzt. Das gewonnene Wasser weist nun eine Härte von 0 °dH auf. Um die optimale Wasserhärte zu erreichen, wird es anschließend mit etwas Hartwasser verschnitten, bis die empfohlene Resthärte erreicht ist. BWT empfiehlt eine Resthärte von 4 bis 8 °dH.

Weiches Wasser lässt aber nicht nur Haut und Haar gepflegter wirken. Auch für Haushaltsgeräte ist weiches Wasser vorteilhaft. Denn Kalk greift Wasch-​ und Spülmaschine an, hinterlässt Spuren auf allen Armaturen im Haus, verstopft Rohre und verkürzt die Lebensdauer der wasserführenden Geräte. Perlwasseranlagen sorgen damit nicht nur für zartere Haut und glänzenderes Haar, sondern auch für Glanz und Komfort im ganzen Haus.

 

 

Quellenverweise:

1: https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/j.1600-0536.2011.02027.x
2: https://www.kcl.ac.uk/newsevents/news/newsrecords/2016/05%20May/Hard-water-linked-to-risk-of-eczema-in-infants.aspx
3: https://www.jidonline.org/article/S0022-202X(17)32938-X/fulltext
4: https://books.google.at/books?id=tbTzBgAAQBAJ&pg=PA81&dq=kalkseife+haare&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwjQlf26roHhAhVFp4sKHbgECMkQ6AEIMDAB#v=snippet&q=kalk&f=false

 

Diesen Artikel Teilen:

Ähnliche Artikel

Haarpflege Haarpflege
Haut und Haare
11.03.2019

Haarpflege-Tipps von Star-Friseur Dennis Creuzberg

Warum sehen eigentlich unsere Haare zu Hause nie so aus wie nach dem Friseur? Star-Friseur Dennis Creuzberg lüftet sein Geheimnis für glänzendes und gesundes Haar und verrät die besten Tipps, damit es auch zu Hause mit der Traummähne klappt.
Weiterlesen
Hautpflege Hautpflege
Haut und Haare
Perlwasser
18.09.2019

Time to shine - der Weg zum "Glow Teint"

Wie der perfekte „Glow Teint“ ganz ohne Make-Up gelingt, verraten Ihnen unsere 5 Beauty-Tipps.
Weiterlesen
Pflege von Kinderhaut Pflege von Kinderhaut
Haut und Haare
01.08.2019

Pflege von Kinderhaut und die Auswirkungen von hartem oder weichem Wasser

Hautpflege wird nicht erst im Alter zum Thema, wenn man sich Gedanken über „Anti Aging“ macht, sondern die Haut ist ab dem Tag der Geburt Umwelteinflüssen ausgesetzt.
Weiterlesen

Willkommen auf der österreichischen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der österreichischen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land