Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbei­tet welt­weit mit tausen­den Part­nern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nach­richt. Der rich­tige Ansprech­part­ner wird sich bei Ihnen melden.
TC200
TC200

AQA drink Filtered Water Care TC200

Wasserfilterkartusche

167,00 € inkl. MwSt.
Artikelnummer: 812655
  • Wasserfilter zur Optimierung Ihres Trinkwassers bei Kaltanwendung
  • Eine integrierte Ultrafiltrationsmembran sorgt für hygienische Sicherheit in sensiblen Bereichen
  • Entfernt geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor
  • Mit dem BWT AQA drink Filter sparen Sie sich mühsames Schleppen, Verstauen und Entsorgen von Einwegplastikflaschen
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Springe zu

Produktdetails

 

Die BWT Fil­ter­kar­tu­sche AQA drink Fil­te­red Water Care op­ti­miert das Trink­was­ser, indem sie Par­ti­kel und ge­ruchs- und ge­schmacks­stö­ren­de Stof­fe, wie z.B. Chlor, ent­fernt. Die integrierte Ultrafiltrationsmembran hält Bakterien zu 99,9999 % zurück und reduziert Mikroplastik bis 0,001 mm für hygienische Sicherheit. Der Fil­ter bie­tet eine op­ti­ma­le Lö­sung bei sehr wei­chem Was­ser bis 5 °dH.

Der Filter kann mit einer AQA drink 3-Wege-Armatur oder einem AQA drink Wasserspender direkt an die Kaltwasserleitung angeschlossen werden.

Die Mehrfach-Wasserfiltration

  1. Vorfiltration für Partikel, z.B. Sand oder Rost
  2. Aktivkohle-Filtration reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe, wie z.B. Chlor
  3. Ultrafiltrations-Technologie entfernt 99,9999 % aller Bakterien und reduziert feinste Partikel, wie z.B. Mikroplastik
TC200

Gebrauchshinweise

  • Der Betrieb der AQA drink Filterkartusche ist horizontal und vertikal möglich
  • Betrieb nur mit Kaltwasser in Trinkwasserqualität
TC200

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

TC200

AQA drink Filtered Water Care TC200

Häu­fi­ge Fra­gen zu un­se­ren AQA drink Fil­ter­kar­tu­schen

Wie lange kann ich die AQA drink Filterkartusche verwenden?

Um die optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die AQA drink Filterkartusche wie folgt austauschen:

  • Filter Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water Protect Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Filtered Water Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Simply Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten

Die Nutzungsdauer ist abhängig von der Qualität und vom Härtegrad Ihres Leitungswassers.

Wie lange sind die AQA drink Filterkartuschen haltbar?

Bei ordnungsgemäßer Lagerung können die original BWT AQA drink Filterkartuschen zwei Jahre gelagert werden. Ordnungsgemäße Lagerung bedeutet:

  • Bei Temperaturen zwischen 1°C und 40°C. • Die AQA drink Filterkartuschen sollten immer bis zum Filterkartuschen-Wechsel in der originalen Verpackung aufbewahrt werden.
  • Die AQA drink Filterkartuschen sollten kühl, trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden.

Was mache ich mit der verbrauchten AQA drink Filterkartusche?

Stets lokale Vorschriften zur Entsorgung beachten!

  • AQA drink Filterkartuschen: Erschöpfte Filterkartuschen über den Hausmüll entsorgen.
  • Verpackungsmaterial: Folien und Kartonagen – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen.
  • Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.

Warum fehlt der Filterkopf bei der AQA drink Filterkartusche?

Der Filterkopf ist im Lieferumfang der AQA drink Filterkartusche nicht enthalten und muss separat bestellt werden.

Wie muss das AQA drink Filtersystem eingebaut werden?

Das Filtersystem kann vertikal oder horizontal betrieben werden. Bei der Montage der AQA drink Filterkartusche für die horizontale Betriebsweise muss allerdings darauf geachtet werden, dass die AQA drink Filterkartusche auf dem Boden aufliegt.

Kann ich die AQA drink Filterkartusche auch mit einem anderen Filterkopf einbauen?

Nein. Die AQA drink Filterkartuschen funktionieren nur mit einem Filterkopf vom BWT Typ Magnesium Mineralizer und dürfen auch nur mit einem original BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer eingebaut werden.

Allerdings passt der BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer auf jede Filterkartusche der AQA drink Filterkartuschen Serie.

Wieso ist mein Leitungswasser milchig/weiß?

Beim Zapfen von Wasser kann es auf Grund überschüssiger Luft im Leitungssystem zur Bildung von Kohlensäure kommen, die als kleine weißen Blasen austritt. Eine Weißfärbung des Wassers durch Luft ist unbedenklich. Lassen Sie das Wasser einfach für kurze Zeit stehen und die Trübung verschwindet wieder.

Was muss ich beim Filtern mit der AQA drink Filterkartusche beachten?

  • Jede BWT AQA drink Filterkartusche darf nur mit Wasser, das die gesetzlichen Anforderungen an Trinkwasserqualität erfüllt, betrieben werden.
  • Der Wasserfilter ist nicht zur Herstellung von Trinkwasser geeignet, d.h. der Filter ist nicht zur Behandlung von hygienisch bedenklichem Wasser geeignet.
  • Werden Sie von offizieller Seite aufgefordert, Leitungswasser in Folge von Verkeimung abzukochen, gilt dies auch für BWT gefiltertes Wasser. Wird das Leitungswasser von den Behörden wieder als unbedenklich zum Verzehr freigegeben, muss in jedem Fall die AQA drink Filterkartusche getauscht und die Anschlüsse gereinigt werden.
  • Für bestimmte Personengruppen, wie z.B. Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung, ist das BWT gefilterte Wasser abzukochen.
  • Die AQA drink Filterkartusche ist spätestens nach 6-12 Monaten, je nach Filterart, nach der ersten Verwendung zu ersetzen.
  • Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 2 Tagen ist das Filtersystem mit 4-5 Liter Wasser zu spülen, bevor es wieder benutzt wird. Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 4 Wochen empfehlen wir, die AQA drink Filterkartusche zu ersetzen.

Wo kann ich die Kapazität der AQA drink Filterkartusche ablesen?

Die Kapazitäten sind in der Einbau- und Betriebsanleitung des Filters ablesbar. Diese liegt der AQA drink Filterkartuschenverpackung bei.

Zusätzlich finden Sie eine Übersicht auch auf dem Datenblatt zur AQA drink Filterkartusche, dass auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung steht. (Link zum Datenblatt)

Muss ich beim Tausch der AQA drink Filterkartusche die Wasserzufuhr abdrehen?

Im BWT Filterkopf ist ein Aquastop integriert, der ein unbeabsichtigtes Austreten von Wasser bei geöffnetem Absperrventil verhindert, wenn keine AQA drink Filterkartusche installiert ist.

Allerdings empfiehlt es sich, beim Filtertausch die Wasserzufuhr ab zu drehen und den Druck durch kurzes Öffnen des Wasserhahns oder Betätigen der Kaltwassertaste am Wasserspender zu entlasten.

Wei­te­re laden

BWT Qualität

Willkommen auf der österreichischen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der österreichischen Website.

Weiter
Wählen Sie ein anderes Land

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Farbe: Sofort lieferbar

    Menge

    +
    In den Warenkorb