Balanced Alcalized Water
Magnesium Zinc Kartuschen
Balanced Alcalized Water
Magnesium Zinc Kartuschen

Balanced Alkalized Water

3x Filterkartuschen

Zum BWT Online-​Shop
Artikelnummer: 151979
  • Durch die spezielle Filtrationstechnologie wird aus herkömmlichem Leitungswasser alkalisches Wasser
  • Der höhere pH-Wert des Wassers trägt dazu bei, Säuren auszugleichen und unterstützt Sie beim Schutz vor Übersäuerung
  • Optimiert für einen ernährungsbewussteren Lebensstil
Springe zu

Produktdetails

Sie ernähren sich häufig zu unausgewogen, dadurch wird der Säure-Base-Haushalt Ihres Körpers womöglich beeinflusst und könnte in Ungleichgewicht geraten. Schlechte Essgewohnheiten und unzureichende Flüssigkeitszufuhr begünstigen eine Übersäuerung des Körpers. Auch handelsübliches Wasser könnte dazu beitragen.

Mit der BWT Filterkartusche Balanced Alkalized Water unterstützen Sie ihr inneres Gleichgewicht und einen ernährungsbewussten Lebensstil: Dank seines erhöhten pH-Wertes des Wassers > 8,5 trägt es zu einem ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt bei. Alkalisches Wasser unterstützt Sie dabei, zu mehr Ausgeglichenheit und Balance in allen Lebenslagen zu kommen.

Produktvergleich

BAW

Balanced Alkalized Water

 

ausgewählt

MMW

Magnesium Mineralized Water

Mehr
MMW ZINC

Magnesium Mineralized Water + Zinc

Mehr

Häufige Fragen zu unseren Filterkartuschen

Wie lange sind die BWT Filterkartuschen haltbar?

Bei ordnungsgemässer Lagerung können die original BWT Filterkartuschen über mehrere Jahre gelagert werden. Ordnungsgemässe Lagerung bedeutet:

  • Bei Temperaturen zwischen 1°C und 40°C.
  • Die Filterkartuschen sollten immer bis zum Filterkartuschen-Wechsel in der originalen Verpackungsfolie aufbewahrt werden.
  • Die Filterkartuschen sollten kühl, trocken und vor Sonneneinstrahlung geschützt gelagert werden.

Wie viele Liter Wasser kann ich mit einer Filterkartusche filtern?

Die Nutzungsdauer der Filterkartusche variiert je nach Einsatzort, da das Wasser nicht überall gleich ist. Die Kapazität der Filterkartusche ist von der Härte des Wassers abhängig. Je härter das Wasser, desto früher ist die Filterkartusche erschöpft.

Die angegebenen Substanzen, z.B. Blei und Kupfer, die durch den Filter reduziert werden, sind nicht in jedem Trinkwasser vorhanden. Die Filterkartuschen erfüllen die mikrobiologischen Anforderungen an Tischwasserfilter nach DIN 10521. Auch die Anforderungen nach DIN 10521 zum Chlor-, Blei- und Kupferrückhaltevermögen werden erfüllt.

FILTERKAPAZITÄTEN
Soft Filtered Water Extrea 120 l bei KH* = 26 - 32°f
Magnesium Mineralized Water
Magnesium Mineralized Water + Zink
120 l bei TH* = 26-32 °f
Balanced Alkalized Water 120 l bei TH* = 26-32 °f

*TH = Total Hardness  

*KH = Carbon Hardness

Was muss ich beim ersten Nutzen und Filterkartuschenwechsel beachten?

Tischwasserfilter FAQVor dem Erstgebrauch oder nach dem Tausch der Filterkartusche, sollten Sie Kanne, Trichter und Deckel des BWT Tischwasserfilter-Systems mit Spülmittel reinigen und gründlich mit warmem Wasser abspülen. Verwenden Sie dazu kein scheuerndes Reinigungsmittel oder einen Scheuerschwamm, da so Kratzspuren auf dem BWT Tischwasserfilter entstehen können. Kanne und Trichter sind spülmaschinengeeignet. Der Deckel darf nicht in der Spülmaschine gespült werden.

Tischwasserfilter FAQUm eine bestmögliche Leistung des Filters zu erzielen, empfehlen wir, die neue Filterkartusche für fünf Minuten in Leitungswasser einzulegen und dieses Wasser anschliessend wegzugiessen.

 

Tischwasserfilter FAQ Setzen Sie dann die neue Filterkartusche mit leichtem Druck in den Trichter des Tischwasserfilter-Systems ein.

 

Tischwasserfilter FAQIst der Tischwasserfilter mit dem automatischen Füllsystem "Easy-Fill" im Deckel ausgestattet, braucht der Deckel beim Füllen nicht abgenommen werden. Das "Easy-Fill"-System öffnet sich automatisch, wenn der Wasserstrahl auf die Öffnung trifft und schliesst sich nach dem Füllen selbstständig.
Giessen Sie bitte die erste gefilterte Wasserfüllung weg und füllen Sie das BWT Tischwasserfilter-Systems erneut. Anfangs können feine schwarze Partikel im Wasser sein. Das ist völlig unbedenkliche Aktivkohle, die aus dem Filter gespült wird. In diesem Fall empfehlen wir ein erneutes Befüllen, bis das Wasser klar und frei von Partikeln ist.

Das BWT Tischwasserfilter-Systems ist nun einsatzbereit.

Wie lange kann ich die Filterkartuschen verwenden?

Um eine optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die Filterkartusche spätestens alle vier Wochen austauschen.

Zeigt der Easy-Control (Modell A) jedoch schon vor Ablauf der vier Wochen auf dem Display 100 Füllungen an, muss die Filterkartusche schon vor dem Ablauf der vier Wochen gewechselt werden. Dies wird durch eine blinkende Filterkartusche auf dem Display angezeigt.

Tischwasserfilter

Wie funktionieren die BWT Filterkartusche?

Im BWT Tischwasserfilter-System wird das Trinkwasser in vier Stufen gefiltert:

Stufe 1: Partikel werden aus dem Wasser gefiltert.

Stufe 2: Magnesium Mineralized Water: Kalk- und Schwermetallgehalt werden reduziert, Kalzium-Ionen werden durch Magnesium-Ionen ausgetauscht.

Stufe 3: Geruchs- und geschmacksstörenden Stoffe wie zum Beispiel Chlor und bestimmte organische Verunreinigungen werden aus dem Wasser gefiltert.

Stufe 4: Die Feinfiltration wird durchgeführt.

Enthalten die Materialien, aus denen der Tischwasserfilter und die Filterkartuschen hergestellt werden, BPA (Bisphenol-A)?

Nein, weder der Tischwasserfilter noch die Filterkartuschen werden aus Kunststoffen hergestellt, die Weichmacher wie BPA an das Wasser abgeben. Dies wird durch Migrationstests unabhängiger Institute streng überwacht.

Der Tischwasserfilter besteht aus SAN und ABS. Für die Herstellung der Filterkartuschen wird PP und PPS verwendet.

Tischwasserfilter FAQ
Tischwasserfilter FAQ

Woraus besteht das Filtergranulat?

Unser Filtergranulat besteht aus einer sorgfältig ausgewogenen Mischung aus Aktivkohle und Ionenaustauschern. Dank ihrer grossen Oberflächenstruktur bindet die Aktivkohle geschmacksbeeinträchtigende Stoffe wie Chlor und Chlorverbindungen an sich. Die Ionenaustauscher nehmen kalkbildende Stoffe und Schwermetalle wie Blei und Kupfer in sich auf und entziehen sie so dem gefilterten Wasser.

Am Beispiel des Magensium Mineralized Water ist das BWT- Filtergranulat zusätzlich mit der patentgeschützten Magnesium Technologie versehen, die Magnesium-Ionen im Austausch mit Kalzium-Ionen ins gefilterte Wasser abgibt. Damit wird der pH-Wert weniger weit abgesenkt als bei herkömmlichen Tischwasserfiltern. Besserer Geschmack des Wassers und der damit zubereiteten Speisen und Getränke sind das Resultat.

Tischwasserfilter FAQ
Tischwasserfilter FAQ

Was mache ich mit der verbrauchten Filterkartusche?

Stets lokale Vorschriften zur Entsorgung beachten!

Filterkartuschen und Filterfüllung: Erschöpfte Filterkartuschen und Filterfüllungen im Hausmüll entsorgen.

Verpackungsmaterial: Folien und Kartonagen – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen. Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.

Wasserfiltersystem: Das Wasserfiltersystem – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen. Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.

Beim Wechselanzeiger "Easy-Control" handelt es sich um ein elektronisches Bauteil, das entsprechend der lokal geltenden Vorschriften und gesetzlichen Bestimmungen entsorgt werden muss. Der Wechselanzeiger kann mit Hilfe eines Schraubenziehers, der am Rand des "Easy-Control" angesetzt wird, aus dem Deckel herausgenommen werden. Der "Easy-Control" soll nur bei der Entsorgung aus dem Deckel entfernt werden.

Tischwasserfilter FAQ
Tischwasserfilter FAQ

Wo kann ich Filter­kar­tu­schen kaufen?

Sie können die Filterkartuschen bequem in unserem Onlineshop bestellen.
Zum BWT Online-Shop
Weitere laden

BWT Qualität

BAW

Balanced Alkalized Water

Visit our international website

Stay on this website