Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbei­tet welt­weit mit tausen­den Part­nern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nach­richt. Der rich­tige Ansprech­part­ner wird sich bei Ihnen melden.

Das Wasser macht den Kaffee

Wasser macht den Kaffee
Wasser macht den Kaffee
Ge­hö­ren Sie auch zu den Men­schen, für die das Motto „Das ein­zi­ge, was noch bes­ser ist als eine gute Tasse Kaf­fee, sind zwei gute Tas­sen Kaf­fee!“ gilt? Dann be­fin­den Sie sich in Deutschland in bes­ter Ge­sell­schaft.
.

Ma­chen Sie mehr aus Ihrem Kaf­fee

Im Schnitt trin­ken die Deut­schen 3,4 Tas­sen Kaf­fee täg­lich, von Fil­ter­kaf­fee über Cap­puc­ci­no, Latte Mac­chia­to & Co1

Kaf­fee & Was­ser: Ein un­zer­trenn­li­ches Dream-Team

Nimmt man es ganz genau, ist Was­ser mit einem im­mer­hin 98­pro­zen­ti­gen An­teil ja auch einer der Haupt­be­stand­tei­le des Kaf­fees. Al­ler­dings wird, wenn es um den schwar­zen Mun­ter­ma­cher geht, oft über Qua­li­tät, Her­kunft und Rös­tung der Kaf­fee­boh­nen phi­lo­so­phiert oder über die viel­fäl­ti­gen Mög­lich­kei­ten und Arten der Zu­be­rei­tung dis­ku­tiert. Aber die Rolle der Qua­li­tät des Was­sers, das für den Kaf­fee ver­wen­det wird, wird eher stief­müt­ter­lich be­han­delt. Egal, ob für her­kömm­li­chen Fil­ter­kaf­fe oder für die Profi-Es­pres­so-Ma­schi­ne, für Kap­sel- oder Tabs-Ma­schi­ne, für „slow brew“ oder kur­zen Schwar­zen. Das hat in der Profi-Szene schon lange ein Ende, jetzt soll­ten Sie zu­hau­se auch in den Ge­nuss des per­fek­ten Kaf­fees kom­men: Denn BWT – der Spe­zia­list für Was­ser­auf­be­rei­tung – hat sich in­ten­siv mit der Rolle des Was­sers für den Kaf­fee be­schäf­tigt. Und vor allem damit, wie dank Ma­gne­si­um das Was­ser für Ihren Kaf­fee noch bes­ser wird!

Frau trinkt im Bett
Frau trinkt im Bett

Ma­gne­si­um macht den Kaf­fee noch bes­ser

Eine Un­ter­su­chung, die von der „Spe­cial­ty Cof­fee As­so­cia­ti­on“ (SCA) in­iti­iert wurde, hat ge­zeigt, wel­che Rolle der Ma­gne­si­um-Ge­halt des Was­sers für den Ge­schmack des Kaf­fees spielt. Das Er­geb­nis in aller Kürze: Je höher der Ma­gne­si­um­ge­halt des Was­sers, desto bes­ser kön­nen sich die Aro­men und Fruch­tig­keit und Süße des Kaf­fees ent­fal­ten. Und grund­sätz­lich gilt: Was­ser mit dem rich­ti­gen Mi­ne­ra­li­en­ver­hält­nis und einem na­he­zu neu­tra­len pH-Wert ist für die Kaf­fee-Zu­be­rei­tung ideal. Ein zu hoher pH-Wert würde die na­tür­li­chen Säu­ren neu­tra­li­sie­ren – der Kaf­fee würde un­na­tür­lich flach schme­cken. Dar­un­ter lei­den ins­be­son­de­re säu­r­ein­ten­si­ve Roh­kaf­fee­sor­ten, helle Rös­tun­gen oder schnell ge­rös­te­ter Kaf­fee. Ein zu nied­ri­ger pH-Wert würde das Ge­gen­teil be­wir­ken: Er würde die Säu­ren ver­stär­ken und ent­spre­chend würde der Kaf­fee auch sauer schme­cken. Ge­ra­de die fei­nen Frucht­säu­ren der Ara­bi­ca­s­or­ten wür­den durch den ba­si­schen Cha­rak­ter des Was­sers an Ge­schmack ver­lie­ren.

BWT Tisch­was­ser­fil­ter

Die ein­fa­che Lö­sung, die immer und über­all zur Hand ist: ein BWT Tisch­was­ser­fil­ter mit Ma­gne­si­um Mi­ne­ra­li­zed Water Fil­ter­kar­tu­schen. Denn das Ma­gne­si­um Mi­ne­ra­li­zed Water hat nicht nur die per­fek­te Mi­ne­ra­li­sie­rung, son­dern auch den op­ti­ma­len, na­he­zu neu­tra­len pH-Wert, um die Aro­men per­fekt zur Gel­tung zu brin­gen! Und ganz ne­ben­bei re­du­ziert der BWT Tisch­was­ser­fil­ter Kalk im Was­ser und schützt somit Ihre Kaf­fee­ma­schi­ne vor Kalk­ab­la­ge­run­gen, ent­fernt ge­ruchs- und ge­schmacks­stö­ren­de Stof­fe wie Chlor und Schwer­me­tal­le wie Kup­fer und Blei – und sieht oben­drein noch gut aus....

Re­zept

Caffé Latte Va­nil­la

Sie brau­chen:

  • 25 oder 50 ml frisch zu­be­rei­te­ten Es­pres­so (Menge va­ri­iert je nach Größe der Es­pres­so­kan­ne Was­ser)
  • 200 ml Milch
  • 1 Va­nil­le­scho­te

Zu­be­rei­tung:

  • Milch mit Va­nil­le­scho­te in einem Ver­schraub­glas am Vor­tag an­set­zen und über Nacht zie­hen las­sen
  • Was­ser durch den BWT Tisch­was­ser­fil­ter lau­fen las­sen und Es­pres­so zu­be­rei­ten
  • Die fer­tig ge­zo­ge­ne Va­nil­le­milch ent­we­der er­hit­zen, mit einem Milch­schäu­mer auf­schäu­men oder kalt in ein Latte-Mac­chia­to-Glas fül­len
  • Den Es­pres­so lang­sam an der Seite ein­gie­ßen
Vanilla Latte Vanilla Latte

Ex­per­ten­tipp von Jo­han­na Wech­sel­ber­ger

Die Rösterin und Besitzerin der Vienna School of Coffee hat folgenden Tipp wenn es um die perfekte Temperatur für den Espresso geht:

"Meistens sind 88-92 °C perfekt. Mehr Temperatur kann dunkel geröstete Kaffees noch bitterer machen und hell geröstete Kaffees adstringierend, säuerlich. Zu niedrige Temperaturwiederum macht den Kaffee zu mild."

Johanna Wechselberger

Quel­len­ver­wei­se:

1: https://www.tchibo.com/servlet/content/1248656/-/starteseite-deutsch/tchibo-unternehmen/sortiment/kaffee/kaffeereport/kaffeereport-2018.html

Diesen Artikel Teilen:

Ähn­li­che Ar­ti­kel

Mehr Abwechslung beim Wassertrinken Mehr Abwechslung beim Wassertrinken
Trinken
08.11.2018

Unser Re­zept für mehr Ab­wechs­lung beim Was­ser­trin­ken

Immer wie­der raten Ärzte, Ge­sund­heits­ex­per­ten und Fit­ness-Pro­fis dazu, viel Was­ser zu trin­ken. Aber warum das ei­gent­lich so ist, und wie Sie Ihren täg­li­chen Was­ser­kon­sum dank Ma­gne­si­um Mi­ne­ra­li­zed Water ab­wechs­lungs­rei­cher ge­stal­ten kön­nen, ver­ra­ten wir Ihnen hier.
Weiterlesen
Kleine Kinder grosse Wassertrinker Kleine Kinder grosse Wassertrinker
Trinken
08.11.2018

Wie aus klei­nen Kin­dern
große Was­ser­trin­ker wer­den

Kinder sind unser größter Schatz! Und auf diesen Schatz sollten wir Erwachsenen nach bestem Wissen und Gewissen aufpassen.
Weiterlesen
Filtertechnologie Filtertechnologie
Trinken
05.11.2018

Mehr Wasser für mehr Power & Gesundheit

Gehören Sie auch – wie viele andere – zu den Menschen, die sich selbst regelmäßig daran erinnern müssen, etwas zu trinken? Fühlen Sie sich auch manchmal ganz plötzlich müde, schlapp und antriebslos? Oder noch unangenehmer: Haben Sie oft einmal Kopfschmerzen und fragen sich, warum eigentlich?
Weiterlesen