Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbei­tet welt­weit mit tausen­den Part­nern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nach­richt. Der rich­tige Ansprech­part­ner wird sich bei Ihnen melden.

Un­rei­ne Haut: Warum das Was­ser bei Haut­pro­ble­men mit­ent­schei­dend ist

Gesicht waschen
Gesicht waschen
Wir erklären, wie aus Ihrem Leitungswasser ein Beauty-Elixier wird, das Ihre Haut frischer, reiner und zarter machen kann.
.

Wenn Sie unter un­rei­ner oder tro­cke­ner Haut lei­den, müs­sen Sie nicht viel Geld in teure Kos­me­tik­pro­duk­te oder -be­hand­lun­gen ste­cken.Stu­di­en zei­gen, dass die Lö­sung vie­ler Haut­pro­ble­me nicht nur in Cremes, son­dern auch im Was­ser liegt – al­ler­dings nur dann, wenn es den rich­ti­gen Här­te­grad auf­weist.

Men­schen, die unter un­rei­ner oder schup­pi­ger Haut lei­den, wol­len ihre Haut­pro­ble­me oft mit einer be­son­ders gründ­li­chen Pfle­ge be­kämp­fen. Doch häu­fi­ges Wa­schen kann die Haut an­grei­fen und Haut­pro­ble­me noch ver­schlim­mern, wie eine Stu­die der Uni­ver­si­tät von Ko­pen­ha­gen na­he­legt.2 Der zu­fol­ge führ­te häu­fi­ges Wa­schen bei den Ver­suchs­teil­neh­mern zu be­son­ders tro­cke­ner und ent­zün­de­ter Haut. Tat­säch­lich kann, wie wei­te­re Stu­di­en aus Eng­land be­stä­ti­gen, har­tes Was­ser Haut­pro­ble­me be­güns­ti­gen.Ob das Was­ser die Haut rei­ner und zar­ter macht oder nicht, hängt auch von der Was­ser­här­te ab.

BWT Wasserhärte Teststreifen
BWT Wasserhärte Teststreifen

Wie hart ist Ihr Was­ser?

Fin­den Sie es her­aus!

Har­tes Was­ser kann tro­cke­ne Haut und Haut­er­kran­kun­gen be­güns­ti­gen

Was­ser weist je nach Re­gi­on eine un­ter­schied­li­che Härte auf. In vie­len Orten fließt har­tes Was­ser durch die Rohre. Kalk­ab­la­ge­run­gen sind meist gut auf Ar­ma­tu­ren und im Was­ser­ko­cher sicht­bar – und ma­chen sich in­di­rekt auch auf der Haut be­merk­bar. Denn die Ab­la­ge­run­gen kön­nen die na­tür­li­che Schutz­bar­rie­re der Haut an­grei­fen und dazu füh­ren, dass die Haut tro­cken, rau und schup­pig wird, wie eine Stu­die der Shef­field Uni­ver­si­tät in Eng­land aus dem Jahr 2017 be­legt.4

Der zu­fol­ge kann har­tes Was­ser aber nicht nur tro­cke­ne Haut, son­dern auch die Ent­ste­hung bzw. Ver­schlim­me­rung von Haut­er­kran­kun­gen wie Ek­ze­men be­güns­ti­gen.4 Dr. Simon Danby vom Fach­be­reich In­fek­ti­on, Im­mu­ni­tät und Herz­kreis­lauf­er­kran­kun­gen der Shef­field Uni­ver­si­tät er­klärt hier­zu: „Durch die Schä­di­gung der Haut­bar­rie­re kann das Wa­schen mit har­tem Was­ser zur Ent­ste­hung von Ek­ze­men bei­tra­gen – eine chro­ni­sche Haut­er­kran­kung, die durch einen stark ju­cken­den roten Aus­schlag ge­kenn­zeich­net ist“. BWT Perl­was­ser­an­la­gen sind hier bei­spiels­wei­se eine gute Lö­sung.

"Durch die Schädigung der Hautbarriere kann das Waschen mit hartem Wasser zur Entstehung von Ekzemen beitragen."
Dr. Simon Danby - Sheffield Universität
Eine ge­mein­sa­me Stu­die der Uni­ver­si­tät von Lon­don und des King's Col­le­ge Lon­don be­legt au­ßer­dem, dass har­tes Was­ser wei­te­re Haut­er­kran­kun­gen wie Neu­ro­der­mi­tis be­güns­ti­gen kann.Die Stu­die be­trach­te­te Klein­kin­der, die in Haus­hal­ten mit un­ter­schied­li­cher Was­ser­här­te leben. Das Er­geb­nis: In Ge­bie­ten mit einer hohen Was­ser­här­te ist das Ri­si­ko für Klein­kin­der, Neu­ro­der­mi­tis zu be­kom­men, er­höht.

BWT Perlwasseranlagen schaffen Abhilfe

Sie entziehen dem Wasser die hartmachenden Stoffe und verwandeln es so in seidenweiches BWT Perlwasser. Ein Unterschied, den man sieht und fühlt!

Frau unter der Dusche
Frau unter der Dusche

Har­tes Was­ser kann auch un­rei­ne Haut be­güns­ti­gen

Har­tes Was­ser be­güns­tigt aber nicht nur schup­pi­ge, tro­cke­ne Haut, son­dern auch Pi­ckel. Denn auf tro­cke­ner Haut bil­den sich schnell feine Risse, durch die Schmutz­par­ti­kel ein­drin­gen kön­nen. Diese wie­der­um kön­nen Un­rein­hei­ten und klei­ne Ent­zün­dun­gen her­vor­ru­fen. Ein wei­te­res Pro­blem: Kalk auf der Haut sorgt dafür, dass Pfle­ge­mit­tel nicht mehr so gut in die Haut­schich­ten ein­drin­gen kön­nen. Folg­lich ist mehr Pfle­ge nötig, um ge­reiz­te Haut zu be­ru­hi­gen.

Die For­scher der Shef­field Uni­ver­si­tät legen nahe, dass Was­se­rent­här­ter Ab­hil­fe für di­ver­se Haut­pro­ble­me schaf­fen könn­ten. Ihre ers­ten Un­ter­su­chun­gen wei­sen dar­auf hin, dass die In­stal­la­ti­on einer Haus­halts-Was­se­rent­här­tungs­an­la­ge die Ent­ste­hung von Haut­pro­ble­men wie Ek­ze­men in Ge­bie­ten mit har­tem Was­ser reduzieren könn­te. Dr. Cars­ten Flohr, Co-Autor der Stu­die, sagt dazu, dass in Groß­bri­tan­ni­en jedes fünf­te Kind und jeder zwölf­te Er­wach­se­ne an Ek­ze­men lei­den: „In den ers­ten Tagen und Mo­na­ten des Le­bens ist un­se­re Haut am stärks­ten für Schä­den an­fäl­lig und am meis­ten von Ek­ze­men be­trof­fen“.6

Was­se­rent­här­ter sor­gen für wei­ches Was­ser und zar­te­re Haut

Da kalk­hal­ti­ges Was­ser nach­weis­lich Haut­pro­ble­me be­güns­ti­gen kann, ist es ge­ra­de für Fa­mi­li­en mit Kin­dern, aber auch für jeden Er­wach­se­nen sinn­voll, das Was­ser in Hart­was­ser­ge­bie­ten zu ent­här­ten. Dafür kom­men Was­se­rent­här­ter wie die Perl­was­ser­an­la­gen von BWT zum Ein­satz.7 

Perl­was­ser­an­la­gen neh­men den Kalk aus dem Was­ser und ver­wan­deln es in sei­den­wei­ches Perl­was­ser, das sanf­ter und scho­nen­der zur Haut ist. Das wei­che Was­ser un­ter­stützt den Rei­ni­gungs­pro­zess der Haut und ver­bes­sert zudem die Wir­kung von Pfle­ge­mit­teln. Denn ohne Kalk­ab­la­ge­run­gen auf der Haut kön­nen diese bes­ser zu be­an­spruch­ten Haut­par­ti­en durch­drin­gen und ihre volle Wir­kung ent­fal­ten.

In­ter­es­siert? Dann las­sen Sie sich von un­se­ren Ex­per­ten zur pas­sen­den Perl­was­ser­an­la­ge für Ihr Zu­hau­se be­ra­ten.
Pärchen im Bad
Pärchen im Bad
Diesen Artikel Teilen:

Ähn­li­che Ar­ti­kel

Haarpflege Haarpflege
Haut und Haare
Perlwasser
11.03.2019

Haarpflege-Tipps von Star-Friseur Dennis Creuzberg

Warum sehen eigentlich unsere Haare zu Hause nie so aus wie nach dem Friseur? Star-Friseur Dennis Creuzberg lüftet sein Geheimnis für glänzendes und gesundes Haar und verrät die besten Tipps, damit es auch zu Hause mit der Traummähne klappt.
Weiterlesen
Haarpflege im Sommer Haarpflege im Sommer
Haut und Haare
Perlwasser
11.03.2019

Die richtige Haarpflege im Sommer

5 Tipps von Star-Fri­seur Den­nis Creuz­berg

So schön der Sommer auch ist, für Ihr Haar bedeutet die heiße Jahreszeit oft zusätzlichen Stress. UV-Strahlen, Chlor und Salzwasser können ihm ordentlich zu schaffen machen. Star-Friseur Dennis Creuzberg gibt die besten Tipps wie man die Haare speziell im Sommer und im Urlaub richtig pflegt.
Weiterlesen
Haut und Haare bei Perlwasser Haut und Haare bei Perlwasser
Haut und Haare
Perlwasser
09.11.2018

Schönere Haut und seidigeres Haar

Wenn Haut und Haare tro­cken und sprö­de sind, ist unter Um­stän­den nicht die fal­sche Pfle­ge schuld – son­dern das Was­ser. Wir er­klä­ren, warum Ihr Was­ser zu ent­här­ten ein ech­ter Be­au­ty-Ge­heim­tipp für sei­di­ge­res Haar und zar­te­re Haut ist und wie Sie sich künf­tig einige Ihrer Pfle­ge­pro­duk­te – und damit Geld – spa­ren kön­nen.
Weiterlesen

Willkommen auf der deutschen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der deutschen Website.

Weiter
Wählen Sie ein anderes Land