AQA drink Cartridge ZINC
BWT Zinc Magnesium 3 pack
AQA drink Cartridge ZINC
BWT Zinc Magnesium 3 pack
  • Lieferung in
    3 - 4 Werktagen
  • Kostenloser Versand
  • Bequeme &
    sichere Bezahlung

AQA drink Zn+MP200

Premium Filter für AQA drink Systeme

Menge

+
119,99 € inkl. MwSt.
In den Warenkorb
Bitte eine gültige 'Menge' eingeben
Bitte eine gültige 'Menge' eingeben
Artikelnummer:125258673
  • PATENTIERTE FILTERTECHNOLOGIE: Verwandelt lokales Leitungswasser in geschmackvolles, mit Zink und Magnesium angereichertes Trinkwasser - ca. 600 Liter bei Heiß- und Kaltanwendung bei 12°dH
  • IMMUNSYSTEM SCHÜTZEN: Zink unterstützt das Immunsystem
  • GESCHMACK UND SCHUTZ: Bietet optimalen Kalkschutz für Ihre Geräte und wird zur perfekten Zutat für unverfälschte Tee- und Kaffeezubereitung
  • KOMPATIBILITÄT: Passen für alle AQA drink Küchenarmaturen mit Wasserfilter
  • Lieferung in
    3 - 4 Werktagen
  • Kostenloser Versand
  • Bequeme &
    sichere Bezahlung

Springe zu
Produktdetails
Technische Details
Häufige Fragen

Produktdetails

 

Die BWT Filter­kar­tu­sche AQA drink ZINC + Magne­sium Mine­ra­lized Water Protect redu­ziert Schad­stoffe im Leitungs­wasser und gleich­zeitig werden das wert­volle Mineral Magne­sium und das Spuren­ele­ment Zink während des Filter­pro­zesses abge­geben. Zusätz­lich entfernt der Filter zuver­lässig Kalk und schützt somit Ihre Geräte. Das Wasser wird zur perfekten Zutat für eine geschmack­lich unver­fälschte Tee- und Kaffee­zu­be­rei­tung. Der Filter kann mit einer AQA drink 3-​Wege-Armatur direkt an die Kalt­was­ser­lei­tung ange­schlossen werden.

Immun­system stärken

Durch die BWT Filter­kar­tu­sche AQA drink ZINC + Magne­sium Mine­ra­lized Water Protect erhält Ihr Leitungs­wasser die perfekte Kombi­na­tion aus dem Mineral Magne­sium und dem Spuren­ele­ment Zink. Magne­sium hält Sie fit und vital – für einen aktiven Alltag und Ihre sport­li­chen Erleb­nisse. Die Zugabe von Zink bringt Frische in Ihr Leitungs­wasser, unter­stützt Ihr Immun­system und hat einen posi­tiven Effekt für Haut und Haare. 

Technische Information

Produkteigenschaften

Artikelnummer 125258673
Zinkabgabe ≤ 3 mg/l*
Magnesiumabgabe ≤ 35 mg/l*
Mit Magnesium mineralisiert für perfekten Geschmack Ja
Chlorreduktion Ja
Kalkschutz für Ihre Geräte Ja
Ultrafiltration -
Kapazität bei 12 °dH 600 l bei Heiß- und Kaltanwendung
Höhe (mit Filterkopf) 385 mm
Durchmesser 88 mm
*bei 15-18° dGH, abhängig von Eingangswasser

Ist die AQA drink ZINC + Magnesium Mineralized Water Filterkartusche auch für die Ernährung von Babys und Kleinkindern geeignet?

Für die Verwendung von ZINC + Magnesium Mineralized Water gibt es keine Einschränkungen – es ist für alle Altersgruppen geeignet.

Unsere generelle Empfehlung ist es, das Leitungswasser für Babys vor der Verwendung abzukochen. Dies gilt auch für jedes andere BWT gefilterte Wasser.

Gleiches gilt auch für Personengruppen mit einer eingeschränkten Immunabwehr. Auch hier empfehlen wir, das Wasser vor der Verwendung abzukochen.

Deckt man mit der AQA drink ZINC + Magnesium Mineralized Water Filterkartusche den täglichen Zink-Bedarf ab?

Der menschliche Körper benötigt pro Tag ca. 300 mg Magnesium und ca. 10 mg Zink, bei körperlicher Mehrbelastung und Stress sogar noch deutlich mehr.

Durch den Konsum von 2,5 Liter ZINC + Magnesium Mineralized Water können 15 Prozent des Tagesbedarfs an Zink und 20 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium gedeckt werden (bei 17°d Gesamtwasserhärte).

Was ist der Vorteil im Vergleich zu Nahrungsergänzungsmitteln?

Im Vergleich zu einer hochdosierten Tablette, die punktuell zu einer hohen Dosierung von Zink führt, gewährleistet unser ZINC + Magnesium Mineralized Water eine schonende Abgabe von Zink über den gesamten Tagesverlauf.

Für welche Körperfunktionen braucht man Zink?
 

Das Mineral Magnesium und das Spurenelement Zink sind unverzichtbar für unsere Gesundheit. Diese beiden Stoffe sind maßgeblich am Zellstoffwechsel beteiligt und werden von zahlreichen Enzymen benötigt.

Zink unterstützt das Immunsystem des Körpers und stärkt die Abwehrkräfte. Zudem ist Zink für folgende Situationen wichtig:

  • Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystem bei
  • Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Zink trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Nägel bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haare bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung eines einem normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei

Wie lange kann man die AQA drink Filterkartusche verwenden?

Um die optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die AQA drink Filterkartusche wie folgt austauschen:

  • Filter ZINC + Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water Protect Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Filtered Water Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Simply Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten

Die Nutzungsdauer ist abhängig von der Qualität und vom Härtegrad Ihres Leitungswassers.

Was macht man mit der verbrauchten AQA drink Filterkartusche?

Stets lokale Vorschriften zur Entsorgung beachten!

  • AQA drink Filterkartuschen: Erschöpfte Filterkartuschen über den Hausmüll entsorgen
  • Verpackungsmaterial: Folien und Kartonagen – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen

Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.

Warum fehlt der Filterkopf bei der AQA drink Filterkartusche?

Der Filterkopf ist im Lieferumfang der AQA drink Filterkartusche nicht enthalten und muss separat bestellt werden.

Kann man die AQA drink Filterkartusche auch mit einem anderen Filterkopf einbauen?

Nein. Die AQA drink Filterkartuschen funktionieren nur mit einem Filterkopf vom BWT Typ Magnesium Mineralizer und dürfen auch nur mit einem original BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer eingebaut werden.

Allerdings passt der BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer auf jede Filterkartusche der AQA drink Filterkartuschen Serie.

Wie muss das AQA drink Filtersystem eingebaut werden?

Das Filtersystem kann vertikal oder horizontal betrieben werden. Bei der Montage der AQA drink Filterkartusche für die horizontale Betriebsweise muss allerdings darauf geachtet werden, dass die AQA drink Filterkartusche auf dem Boden aufliegt.

Wieso ist das Leitungswasser milchig/weiß?
 

Beim Zapfen von Wasser kann es auf Grund überschüssiger Luft im Leitungssystem zur Bildung von Kohlensäure kommen, die als kleine weißen Blasen austritt. Eine Weißfärbung des Wassers durch Luft ist unbedenklich. Lassen Sie das Wasser einfach für kurze Zeit stehen und die Trübung verschwindet wieder.

Was muss man beim Filtern mit der AQA drink Filterkartusche beachten?

  • Jede BWT AQA drink Filterkartusche darf nur mit Wasser, das die gesetzlichen Anforderungen an Trinkwasserqualität erfüllt, betrieben werden.
  • Der Wasserfilter ist nicht zur Herstellung von Trinkwasser geeignet, d.h. der Filter ist nicht zur Behandlung von hygienisch bedenklichem Wasser geeignet.
  • Werden Sie von offizieller Seite aufgefordert, Leitungswasser in Folge von Verkeimung abzukochen, gilt dies auch für BWT gefiltertes Wasser. Wird das Leitungswasser von den Behörden wieder als unbedenklich zum Verzehr freigegeben, muss in jedem Fall die AQA drink Filterkartusche getauscht und die Anschlüsse gereinigt werden.
  • Für bestimmte Personengruppen, wie z.B. Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung, ist das BWT gefilterte Wasser abzukochen.
  • Die AQA drink Filterkartusche ist spätestens nach 6 - 12 Monaten, je nach Filterart, nach der ersten Verwendung zu ersetzen.
  • Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 2 Tagen ist das Filtersystem mit 4 - 5 Liter Wasser zu spülen, bevor es wieder benutzt wird. Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 4 Wochen empfehlen wir, die AQA drink Filterkartusche zu ersetzen.

Wo kann ich die Kapazität der AQA drink Filterkartusche ablesen?

Die Kapazitäten sind in der Einbau- und Betriebsanleitung des Filters ablesbar. Diese liegt der AQA drink Filterkartuschenverpackung bei.

Zusätzlich finden Sie eine Übersicht auch auf dem Datenblatt zur AQA drink Filterkartusche, dass auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung steht.

Muss ich beim Tausch der AQA drink Filterkartusche die Wasserzufuhr abdrehen?

Im BWT Filterkopf ist ein Aquastop integriert, der ein unbeabsichtigtes Austreten von Wasser bei geöffnetem Absperrventil verhindert, wenn keine AQA drink Filterkartusche installiert ist.

Allerdings empfiehlt es sich, beim Filtertausch die Wasserzufuhr ab zu drehen und den Druck durch kurzes Öffnen des Wasserhahns oder Betätigen der Kaltwassertaste am Wasserspender zu entlasten.

Warum ist kein Bezug von gefiltertem Wasser möglich?

Sollte es nicht möglich sein, gefiltertes Wasser zu zapfen, kann es verschiedene Gründe dafür geben. Überprüfen Sie, ob die Wasserzufuhr oder Absperrventile geschlossen sind.

Sollte dies der Fall sein, öffnen Sie diese. Überprüfen Sie, ob die AQA drink Filterkartusche vollständig in den Filterkopf eingedreht ist. Sollte dies nicht der Fall sein, drehen Sie die AQA drink Filterkartusche um ½ Drehung heraus und anschließend wieder bis zum Anschlag in den Filterklopf hinein.

Überprüfen Sie ob die Durchflussrichtung und der Richtungspfeil am Filterkopf zusammenpassen. Nur wenn beide in die gleiche Richtung zeigen, kann ein Durchfluss stattfinden.

Weitere laden
Produktdetails

Produktdetails

 

Die BWT Filter­kar­tu­sche AQA drink ZINC + Magne­sium Mine­ra­lized Water Protect redu­ziert Schad­stoffe im Leitungs­wasser und gleich­zeitig werden das wert­volle Mineral Magne­sium und das Spuren­ele­ment Zink während des Filter­pro­zesses abge­geben. Zusätz­lich entfernt der Filter zuver­lässig Kalk und schützt somit Ihre Geräte. Das Wasser wird zur perfekten Zutat für eine geschmack­lich unver­fälschte Tee- und Kaffee­zu­be­rei­tung. Der Filter kann mit einer AQA drink 3-​Wege-Armatur direkt an die Kalt­was­ser­lei­tung ange­schlossen werden.

Immun­system stärken

Durch die BWT Filter­kar­tu­sche AQA drink ZINC + Magne­sium Mine­ra­lized Water Protect erhält Ihr Leitungs­wasser die perfekte Kombi­na­tion aus dem Mineral Magne­sium und dem Spuren­ele­ment Zink. Magne­sium hält Sie fit und vital – für einen aktiven Alltag und Ihre sport­li­chen Erleb­nisse. Die Zugabe von Zink bringt Frische in Ihr Leitungs­wasser, unter­stützt Ihr Immun­system und hat einen posi­tiven Effekt für Haut und Haare. 

Technische Details

Technische Information

Produkteigenschaften

Artikelnummer 125258673
Zinkabgabe ≤ 3 mg/l*
Magnesiumabgabe ≤ 35 mg/l*
Mit Magnesium mineralisiert für perfekten Geschmack Ja
Chlorreduktion Ja
Kalkschutz für Ihre Geräte Ja
Ultrafiltration -
Kapazität bei 12 °dH 600 l bei Heiß- und Kaltanwendung
Höhe (mit Filterkopf) 385 mm
Durchmesser 88 mm
*bei 15-18° dGH, abhängig von Eingangswasser
Häufige Fragen

Ist die AQA drink ZINC + Magnesium Mineralized Water Filterkartusche auch für die Ernährung von Babys und Kleinkindern geeignet?

Für die Verwendung von ZINC + Magnesium Mineralized Water gibt es keine Einschränkungen – es ist für alle Altersgruppen geeignet.

Unsere generelle Empfehlung ist es, das Leitungswasser für Babys vor der Verwendung abzukochen. Dies gilt auch für jedes andere BWT gefilterte Wasser.

Gleiches gilt auch für Personengruppen mit einer eingeschränkten Immunabwehr. Auch hier empfehlen wir, das Wasser vor der Verwendung abzukochen.

Deckt man mit der AQA drink ZINC + Magnesium Mineralized Water Filterkartusche den täglichen Zink-Bedarf ab?

Der menschliche Körper benötigt pro Tag ca. 300 mg Magnesium und ca. 10 mg Zink, bei körperlicher Mehrbelastung und Stress sogar noch deutlich mehr.

Durch den Konsum von 2,5 Liter ZINC + Magnesium Mineralized Water können 15 Prozent des Tagesbedarfs an Zink und 20 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium gedeckt werden (bei 17°d Gesamtwasserhärte).

Was ist der Vorteil im Vergleich zu Nahrungsergänzungsmitteln?

Im Vergleich zu einer hochdosierten Tablette, die punktuell zu einer hohen Dosierung von Zink führt, gewährleistet unser ZINC + Magnesium Mineralized Water eine schonende Abgabe von Zink über den gesamten Tagesverlauf.

Für welche Körperfunktionen braucht man Zink?
 

Das Mineral Magnesium und das Spurenelement Zink sind unverzichtbar für unsere Gesundheit. Diese beiden Stoffe sind maßgeblich am Zellstoffwechsel beteiligt und werden von zahlreichen Enzymen benötigt.

Zink unterstützt das Immunsystem des Körpers und stärkt die Abwehrkräfte. Zudem ist Zink für folgende Situationen wichtig:

  • Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Zink trägt zu einer normalen kognitiven Funktion bei
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystem bei
  • Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Zink trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen Eiweißsynthese bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Nägel bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haare bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung eines einem normalen Testosteronspiegels im Blut bei
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei

Wie lange kann man die AQA drink Filterkartusche verwenden?

Um die optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die AQA drink Filterkartusche wie folgt austauschen:

  • Filter ZINC + Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 12 Monaten
  • Filter Magnesium Mineralized Water Protect Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Filtered Water Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten
  • Filter Simply Care: nach Erschöpfung der Kapazität oder spätestens nach 6 Monaten

Die Nutzungsdauer ist abhängig von der Qualität und vom Härtegrad Ihres Leitungswassers.

Was macht man mit der verbrauchten AQA drink Filterkartusche?

Stets lokale Vorschriften zur Entsorgung beachten!

  • AQA drink Filterkartuschen: Erschöpfte Filterkartuschen über den Hausmüll entsorgen
  • Verpackungsmaterial: Folien und Kartonagen – sofern lokal möglich – der Mülltrennung zuführen

Sie tragen damit zur Schonung der Umwelt bei.

Warum fehlt der Filterkopf bei der AQA drink Filterkartusche?

Der Filterkopf ist im Lieferumfang der AQA drink Filterkartusche nicht enthalten und muss separat bestellt werden.

Kann man die AQA drink Filterkartusche auch mit einem anderen Filterkopf einbauen?

Nein. Die AQA drink Filterkartuschen funktionieren nur mit einem Filterkopf vom BWT Typ Magnesium Mineralizer und dürfen auch nur mit einem original BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer eingebaut werden.

Allerdings passt der BWT Filterkopf Typ Magnesium Mineralizer auf jede Filterkartusche der AQA drink Filterkartuschen Serie.

Wie muss das AQA drink Filtersystem eingebaut werden?

Das Filtersystem kann vertikal oder horizontal betrieben werden. Bei der Montage der AQA drink Filterkartusche für die horizontale Betriebsweise muss allerdings darauf geachtet werden, dass die AQA drink Filterkartusche auf dem Boden aufliegt.

Wieso ist das Leitungswasser milchig/weiß?
 

Beim Zapfen von Wasser kann es auf Grund überschüssiger Luft im Leitungssystem zur Bildung von Kohlensäure kommen, die als kleine weißen Blasen austritt. Eine Weißfärbung des Wassers durch Luft ist unbedenklich. Lassen Sie das Wasser einfach für kurze Zeit stehen und die Trübung verschwindet wieder.

Was muss man beim Filtern mit der AQA drink Filterkartusche beachten?

  • Jede BWT AQA drink Filterkartusche darf nur mit Wasser, das die gesetzlichen Anforderungen an Trinkwasserqualität erfüllt, betrieben werden.
  • Der Wasserfilter ist nicht zur Herstellung von Trinkwasser geeignet, d.h. der Filter ist nicht zur Behandlung von hygienisch bedenklichem Wasser geeignet.
  • Werden Sie von offizieller Seite aufgefordert, Leitungswasser in Folge von Verkeimung abzukochen, gilt dies auch für BWT gefiltertes Wasser. Wird das Leitungswasser von den Behörden wieder als unbedenklich zum Verzehr freigegeben, muss in jedem Fall die AQA drink Filterkartusche getauscht und die Anschlüsse gereinigt werden.
  • Für bestimmte Personengruppen, wie z.B. Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung, ist das BWT gefilterte Wasser abzukochen.
  • Die AQA drink Filterkartusche ist spätestens nach 6 - 12 Monaten, je nach Filterart, nach der ersten Verwendung zu ersetzen.
  • Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 2 Tagen ist das Filtersystem mit 4 - 5 Liter Wasser zu spülen, bevor es wieder benutzt wird. Bei einer Benutzungsunterbrechung von mehr als 4 Wochen empfehlen wir, die AQA drink Filterkartusche zu ersetzen.

Wo kann ich die Kapazität der AQA drink Filterkartusche ablesen?

Die Kapazitäten sind in der Einbau- und Betriebsanleitung des Filters ablesbar. Diese liegt der AQA drink Filterkartuschenverpackung bei.

Zusätzlich finden Sie eine Übersicht auch auf dem Datenblatt zur AQA drink Filterkartusche, dass auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung steht.

Muss ich beim Tausch der AQA drink Filterkartusche die Wasserzufuhr abdrehen?

Im BWT Filterkopf ist ein Aquastop integriert, der ein unbeabsichtigtes Austreten von Wasser bei geöffnetem Absperrventil verhindert, wenn keine AQA drink Filterkartusche installiert ist.

Allerdings empfiehlt es sich, beim Filtertausch die Wasserzufuhr ab zu drehen und den Druck durch kurzes Öffnen des Wasserhahns oder Betätigen der Kaltwassertaste am Wasserspender zu entlasten.

Warum ist kein Bezug von gefiltertem Wasser möglich?

Sollte es nicht möglich sein, gefiltertes Wasser zu zapfen, kann es verschiedene Gründe dafür geben. Überprüfen Sie, ob die Wasserzufuhr oder Absperrventile geschlossen sind.

Sollte dies der Fall sein, öffnen Sie diese. Überprüfen Sie, ob die AQA drink Filterkartusche vollständig in den Filterkopf eingedreht ist. Sollte dies nicht der Fall sein, drehen Sie die AQA drink Filterkartusche um ½ Drehung heraus und anschließend wieder bis zum Anschlag in den Filterklopf hinein.

Überprüfen Sie ob die Durchflussrichtung und der Richtungspfeil am Filterkopf zusammenpassen. Nur wenn beide in die gleiche Richtung zeigen, kann ein Durchfluss stattfinden.

Weitere laden
AQA drink Cartridge ZINC

AQA drink ZINC + Magnesium Mineralized Water Protect

AQA drink ZINC + MP200 AQA drink Zn+MP200 Produktvariante wählen
119,99 €

Hinzugefügt

Folgender Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt:

Visit our international website

Stay on this website