5 Gründe, warum Trinkwasser filtern besser ist als Flaschenwasser kaufen

Frau trinkt Wasser
Frau trinkt Wasser
Ein Leben ohne Wasserflaschen – bedeutet das einen Verzicht oder vielleicht sogar einen Gewinn? Wir erklären, welche Vorteile eine Bottle Free Zone hat und wie Sie, Ihre Familie und die Umwelt davon profitieren können, wenn Sie Ihr Leitungswasser filtern und optimieren.
.
Köstlich, vital, lokal und verantwortungsbewusst: Das Leitungswasser zu filtern und eine „Bottle Free Zone“ im eigenen Zuhause und auf der Arbeit einzurichten, hat Vorteile für Mensch und Umwelt. Wir stellen Ihnen ein Leben ohne Wasserflaschen vor und zeigen fünf überzeugende Gründe, warum eine flaschenfreie Welt Sie deutlich glücklicher macht.

1. Frisch und wohlschmeckend: Wasserfilter verbessern Geschmack und Qualität des Wassers

Wer Leitungswasser trinkt, braucht sich in den meisten Regionen keine Sorgen über minderwertiges Wasser zu machen. Die Trinkwasserqualität ist in unseren Regionen sehr hoch. Mit Wasserfiltern wie dem AQA drink Pure System von BWT lässt sie sich zudem noch verbessern. Sie machen aus Leitungswasser hochwertiges BWT Magnesium mineralisiertes Wasser, das durchaus Mineralwasser aus Flaschen ersetzen kann. Egal ob Tischwasserfilter, Wasserspender oder Wasserfilter für die Küche – die Filtersysteme mit der patentierten BWT Magnesium Technologie entfernen Partikel , Schwermetalle und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor, reduzieren Kalk und geben an das Trinkwasser reines Magnesium in Ionenform ab.

Das gefilterte, mit Magnesium mineralisierte Wasser weist nicht nur einen besseren Mineraliengehalt als Leitungswasser, sondern auch einen fast neutralen pH-Wert auf, der das Wasser besonders wohltuend und weich macht. Das schmecken Sie nicht nur beim Trinken des puren Wassers. Durch das als Geschmacksträger agierende Magnesium wird auch der Geschmack von Tee und Kaffee verbessert.

Produkte entdecken

2. Vital: Mit Magnesium mineralisiertes Wasser unterstützt Ihr Wohlbefinden

Nicht nur der Geschmack wird durch die Filtration und Aufbereitung verbessert, sondern auch Ihr Wohlbefinden kann vom Magnesium Mineralized Water profitieren. Denn Magnesium spielt eine wichtige Rolle im menschlichen Körper. Studien zeigen, dass Magnesium die körperliche und geistige Gesundheit unterstützt, das Risiko von Herzerkrankungen und Bluthochdruck senken1  sowie die Auswirkungen von Stress mildern kann2. Das mit Magnesium angereicherte Wasser erfrischt und ist Ihre Kraftreserve für den Sport und Alltag. Mit dem BWT Magnesium Mineralized Water tun Sie so jeden Tag etwas Gutes für sich und Ihre Familie, Freunde und Mitarbeiter. Denn auch für Firmen ist die Bottle Free Zone ein wertvolles Konzept, das neben dem eigenen Wohlbefinden auch die Umwelt stärkt, wie die folgenden Punkte zeigen.

 

3. Lokal: Die Bottle Free Zone stärkt Umwelt und Region

Noch ein Vorteil der Bottle Free Zone: Sie sparen sich die Fahrt zum Getränkemarkt. Sie unterstützen somit Ihre Region und die Umwelt durch die Verwendung von gefiltertem, mit Magnesium mineralisiertem Leitungswasser – eine umweltfreundliche Alternative, die mit weniger CO2-Emissionen auskommt. Tun Sie sich, Ihrer Familie und der Umwelt etwas Gutes: Wechseln Sie jetzt zum BWT Magnesium Mineralized Water.
Bottlefree
Bottlefree

4. Verantwortungsbewusst: Mit Trinkwasserfiltern die Umwelt schützen

Ob Kosmetikartikel, Verpackungen oder Flaschen – Plastik ist nicht nur Bestandteil vieler Produkte. Längst ist es auch zu einem Umweltproblem geworden. Denn Plastik gelangt über unterschiedliche Wege in die Natur, in die Meere und landet letztlich in unserer Nahrungskette. Mit einer Bottle Free Zone sorgen Sie für weniger Plastik und schützen die Umwelt – Tag für Tag. Einfach das mit Magnesium mineralisierte Wasser still, gekühlt oder prickelnd aus dem Wasserspender oder still aus dem Tisch- sowie Wasserfilter für die Küche in ein Glas abfüllen und genießen.
Platic Bottles vs MP200
Platic Bottles vs MP200

Durch die Nutzung nur einer AQA drink MP200 Filterkartusche ersparen Sie sich bis zu 600 1-Liter-Plastikflaschen. Machen Sie Ihr zuhause zu einer Bottle Free Zone mit dem AQA drink Pure Wasserfilter für die Küche.

 

5. Preiswert: Leitungswasser filtern spart Zeit und Geld

Sie haben im Alltag kaum Zeit für sich? Mit den Wasserfilter-Lösungen von BWT brauchen Sie keine Wasserkisten mehr schleppen und durch die Gegend fahren, sondern können in dieser Zeit eine entspannte Kaffeepause genießen. Mit dem BWT Magnesium Mineralized Water sparen Sie außerdem bares Geld: Denn ein Kubikmeter (1000 Liter) Trinkwasser aus der Leitung kostet in Deutschland im Schnitt 1,69 Euro.3

Die gleiche Menge Wasser würde im Supermarkt etwa 130 – 610 Euro kosten.4

Die Kosten für die Filterkartuschen, um das Wasser mit Magnesium in Ionenform anzureichern, sind ebenso erschwinglich. Hier erfahren Sie mehr dazu.

Bottle Free Zones: Die Lösung für Umweltbewusste und Genießer

Flaschen im Alltag zu vermeiden, hat also nichts mit einem Verzicht zu tun. Viel mehr bedeutet eine Bottle Free Zone ein Zugewinn an Lebensqualität und an Genuss. Mit dem Magnesium Mineralized Water erhalten Sie bestes, wohlschmeckendes Wasser und sparen nicht nur Zeit und Geld, sondern auch Plastik. Mit einer Bottle Free Zone tragen Sie täglich Ihren Teil zu einer umweltfreundlicheren Welt bei.
Filtertechnologie
Filtertechnologie
BWT AQA drink Pure: Schaffen Sie eine Bottle Free Zone in Ihrem Zuhause

Quellenangaben:

1: Nuria Rosique-Esteban et al: „Dietary Magnesium and Cardiovascular Disease: A Review with Emphasis in Epidemiological Studies“.  https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5852744/
2: Magdalena D. Cuciureanu and Robert Vink: „Magnesium and stress“. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK507250/
3: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/200294/umfrage/verteilung-der-trinkwasserkosten-in-deutschland-nach-bundeslaendern/
4: https://www.test.de/Natuerliches-Mineralwasser-im-Test-4258945-0/

Diesen Artikel Teilen:

Visit our international website

Stay on this website