5 Feel-Good-Tipps für einen ausgeglicheneren Alltag

Yoga
Yoga
Wir verraten Ihnen die Top 5 Feel-Good-Faktoren, mit denen Ihr Leben ins Gleichgewicht kommt – garantiert alltagstauglich!
.
Sie gehen früh ins Bett und fühlen sich dennoch tagsüber erschöpft? Neben ausreichend Schlaf gibt es noch viele weitere Faktoren, die einen ausgewogenen Lebensstil ausmachen und zu unserem täglichen Wohlbefinden beitragen.

1. Stress reduzieren

Stress ist häufig ein Grund für anhaltende Müdigkeit. Eine Krankenkassen-Umfrage hat ergeben, dass neun von zehn Deutschen von ihrer Arbeit gestresst sind: „Und das teilweise so stark, dass bereits Warnzeichen für ein Burn-out auftreten. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer leidet zumindest hin und wieder unter Rückenschmerzen, anhaltender Müdigkeit, innerer Anspannung, Lustlosigkeit oder Schlafstörungen.“ 1

Der Körper kann gut mit kurzzeitigem Stress umgehen, aber wenn der Druck über längeren Zeitraum nicht mehr nachlässt, kann dieser Körper und Seele belasten.

Tipp: Yoga und Meditation

Um Stress abzu­bauen, ist es wichtig, sich Auszeiten zu nehmen! Von Ihrem Handy, Computer und dem selbst aufer­legten Perfek­tio­nismus. Vor allem Bewe­gung hilft gegen die innere Anspan­nung.

Ideal sind leichte Ausdau­er­sport­arten an der frischen Luft wie Joggen, Wandern und Schwimmen sowie Yoga. Die alte indi­sche Lehre schult Körper und Geist und hilft den Blick nach Innen zu richten.

Yoga am See Yoga am See

2. Ausrei­chend Flüs­sig­keit zu sich nehmen

Wir alle wissen: Der mensch­liche Körper besteht im Erwach­se­nen­alter aus rund 70 % Wasser. Regel­mä­ßige Flüs­sig­keits­zu­fuhr ist für viele Körper­funk­tionen wie Stoff­wechsel, Blut­trans­port oder Aufrecht­erhal­tung der Körper­tem­pe­ratur wichtig. Die Deut­sche Gesell­schaft für Ernäh­rung empfiehlt 2-3 Liter täglich zu sich zu nehmen.2 Ein Teil davon wird über die Nahrung aufge­nommen, aber der Groß­teil muss über Getränke zuge­führt werden. Was wir oft im stres­sigen Alltag vergessen: ausrei­chend zu trinken. Denn ein Flüs­sig­keits­mangel führt zu Ermü­dungs­er­schei­nungen, Kopf­schmerzen und schlechter Konzen­tra­tion.3

Tipp: Ideale Getränke sind Wasser und unge­süßte Tees. Am besten gleich nach dem Aufstehen ein bis zwei Gläser Wasser trinken. So kann der Körper gut in den Tag starten.4

Tisch­was­ser­filter: Wasser stets griff­be­reit

Stellen Sie sich einen Tisch­was­ser­filter von BWT immer griff­be­reit und aufge­füllt in den Kühl­schrank und ein Glas auf den Schreib­tisch, so vergessen Sie auch im Alltag nicht zu trinken.

Die Wasser­filter von BWT verwan­deln lokales Leitungs­wasser in bestes Trink­wasser. Mit aufbe­rei­tetem Leitungs­wasser tun Sie ihrer Gesund­heit etwas Gutes und helfen gleich­zeitig die Umwelt zu schützen, indem sie unnö­tigen Plas­tik­müll vermeiden.

Tischwasserfilter im Onlineshop entdecken
Frau am Schreibtisch

3. Säure-​​Basen Haus­halt des Körpers in Einklang bringen

Einem über­säu­erten Körper mangelt es häufig an Energie und Konzen­tra­ti­ons­fä­hig­keit. Gerät der innere pH-​Wert aus dem Gleich­ge­wicht, wirkt sich das negativ auf unseren Nähr­stoff­haus­halt und unsere Laune aus. Doch was sind die Gründe für einen unaus­ge­wo­genen Säure-​​Basen Haus­halt? Wenig Bewe­gung, viel Stress, viel tieri­sches Eiweiß in der Nahrung und der Genuss von Alkohol und Ziga­retten können eine Über­säue­rung begüns­tigen.5

Tipp: Achten Sie auf eine ausge­wo­gene, leichte Ernäh­rung mit vielen basi­schen Lebens­mit­teln wie Obst und Gemüse. Meiden Sie dagegen saure Lebens­mittel wie Kaffee, Alkohol, Zucker, Fleisch und tieri­sche Produkte. Das Abbauen von Säuren kann durch Flüs­sig­keits­zu­fuhr unter­stützt werden.6

Trinken Sie am besten viel basi­sches Wasser (pH-​Wert unge­fähr 8 bis 9), auch alka­li­sches Wasser genannt, und Kräu­ter­tees.

Balanced Alka­lized Water

Der BWT Tisch­was­ser­filter mit der Filter­kar­tu­sche für Balanced Alka­lized Water kann dank inno­va­tiver Tech­no­logie zu einem ausge­gli­che­neren Alltag beitragen und das Wohl­ge­fühl stei­gern:

  • Durch die spezi­elle Filtra­ti­ons­tech­no­logie wird aus herkömm­li­chem Leitungs­wasser alka­li­sches Wasser
  • Der höhere pH-Wert des Wassers trägt dazu bei, Säuren auszu­glei­chen und unter­stützt Sie beim Schutz vor Über­säue­rung
  • Opti­miert für einen ernäh­rungs­be­wuss­teren Lebens­stil
Versandkostenfrei im Onlineshop bestellen
Balanced Alkalized Water_

4. Nähr­stoffe in perfekter Balance

Die Nähr­stoffe und deren Vertei­lung in unserem Körper hat einen enormen Effekt auf unser tägli­ches Wohl­be­finden. Kohlen­hy­drate, Fette, Amino­säuren, Vitamine und Mine­ral­stoffe sind über­le­bens­not­wen­dige Basics für unseren Orga­nismus. Auf das Verhältnis kommt es an: Mangelt es uns an etwas oder haben wir sogar einen Über­schuss, macht sich das in unserer Belast­bar­keit und Fitness bemerkbar. Müdig­keit kann beispiels­weise eine Folge davon sein.7

Tipp: Achten Sie auf eine abwechs­lungs­reiche Ernäh­rung mit viel frischen und unver­ar­bei­teten Lebens­mit­teln und ausrei­chend Flüs­sig­keits­zu­fuhr. Die BWT Filter­kar­tu­sche Balanced Alka­lized Water ist opti­miert für einen ernäh­rungs­be­wuss­teren Lebens­stil.

5. Ausge­wo­gener Schlaf

Sie kommen morgens kaum aus den Federn, obwohl Sie früh ins Bett gegangen sind? Schlechte Schlaf­qua­lität und ein falscher Schlafrhythmus können die Ursache dafür sein, denn jeder Mensch hat eine indi­vi­du­elle Schlaf­zeit. Und auch wenn Wissen­schaftler der Univer­sität von San Diego in einer Studie8 die opti­male Schlaf­dauer mit 7 Stunden ermit­telten, so muss das nicht zwin­gend auch für Sie gelten. Wer jedoch zu kurz oder aber auch zu lange schläft, ist am nächsten Tag müde, unkon­zen­triert und oft launisch.

Tipp: Finden Sie Ihre indi­vi­du­elle Schlaf­dauer heraus! Denn erhol­samer Schlaf hängt auch stark von den Beson­der­heiten Ihres Körpers ab. Manche Menschen sind nach 7 Stunden ausge­schlafen, andere brau­chen eine halbe Stunde länger...

Sorgen Sie außerdem dafür, dass Ihr Schlaf frei von störenden Einflüssen wie Licht, Lärm und Ablen­kung ist. Ein dunkles, kühles und ruhiges Zimmer sowie eine Abend­rou­tine aus Tage­buch schreiben, einer kurzen Medi­ta­tion oder lesen, helfen dem Geist zur Ruhe zu kommen und so schneller einzu­schlafen.

Weitere Filtrationstechnologien

Balanced Alkalized Water ist nicht unsere einzige besondere Filtrationstechnologie – werfen Sie hier einen Blick auf weitere Filterkartuschen.

Diesen Artikel Teilen:

Ähnliche Artikel

Visit our international website

Stay on this website