Unternehmen und Spitäler

BWT sorgt für frisches, lokales Trinkwasser - egal ob im Büro, im Spital oder in einer Werkstatt.
Spitäler Spitäler

Die beste Art, Wasser zu trinken

Wasserspender

Wir haben die Lösung für bestes Wasser aus der Leitung

Ausrei­chend trinken ist nicht nur wichtig für den Körper, sondern auch für das allge­meine Wohl­be­finden. Geis­tige Anstren­gung, hohe Konzen­tra­tion und Stress­si­tua­tionen sind für viele Menschen tägliche Routine im Büro­alltag oder im Spital. Gerade in solchen Situa­tionen ist es wichtig, den Körper mit ausrei­chend Flüs­sig­keit zu versorgen. Mit den BWT Trink­was­ser­spen­dern/Arma­turen geniessen Sie auf Knopf­druck Wasser mit und ohne Kohlen­säure, gekühlt, raum­tem­pe­riert oder heiss. Die Wasserfilter können sowohl Magnesium für schmackhaftes Mineralwasser hinzufügen als auch hygienisches Wasser ohne Bakterien und Reduzierung von Pestiziden liefern. Unsere leitungs­ge­bun­denen Wasser­spender sind die ideale Alter­na­tive zu PET- oder Glas­fla­schen und auch Wasser­spen­dern mit Gallonen. Das spart Kosten, Aufwand und schont die Umwelt. BWT Wasser­spender können Sie mieten oder kaufen.

Vorteile von Wasserfiltern

Produktübersicht

Beste Wasserqualität durch mehr­stu­fige Wasser­auf­be­rei­tung

Beson­ders in Spitä­lern, Arzt­praxen oder Phar­ma­be­trieben spielt hygie­nisch reines Wasser eine grosse Rolle. Unsere Wasser­spender sind dafür ausge­stattet.

 

1. Filtra­tion: Alle Wasser­spender haben einen Aktiv­koh­le­filter, der geruchs-​ oder geschmacks­be­ein­träch­ti­gende Stoffe wie Chlor oder Schwer­me­talle aus dem Wasser entfernt.

2. UV-​Schutz: Bei ausge­wählten Produkten wirkt am Wasser­aus­gang unsere äusserst effek­tive UV-​Technologie in einer Doppel­helix. Umwelt­freund­lich, absolut geschmacks­neu­tral und mit der Kraft des ultra­vio­letten Lichtes schützt sie zuver­lässig als «Fire­wall» und vernichtet dabei sogar Covid-​19-Viren.

3. Anti­bak­te­ri­elle Ober­fläche: Die meisten unserer Trink­was­ser­spender verfügen im Wasser­aus­ga­be­be­reich zusätz­lich über eine anti­bak­te­ri­elle Ober­fläche (BioCote®). Diese enthält Silber und hemmt so das Bakterien-​Wachstum wirkungs­voll. 

Hygiene-Prinzip Hygiene-Prinzip

Magne­sium Mine­ra­lized Water

Magne­sium ist als Mine­ral­stoff unge­mein wichtig für den Menschen 

 

Magne­sium unter­stützt sowohl unsere körper­liche und geis­tige Leis­tungs­fä­hig­keit als auch die körper­ei­gene Musku­latur, ist aber auch ein wich­tiger Geschmacks­träger.

In der Schweiz sind wir in der glück­li­chen Lage, dass unser Trink­wasser in einer Top-​Qualität zur Verfü­gung gestellt wird. BWT hat es sich zur Aufgabe gemacht, das wert­volle Lebens­mittel Wasser mit den Trinkwasser-​​Profis vor Ort noch besser zu machen. Dank der einzig­ar­tigen paten­tierten Magnesium-​​Tech­no­logie macht BWT aus Leitungs­wasser Magne­sium Mine­ra­lized Water. Partikel, Schwer­me­talle sowie geruchs-​​ und geschmacks­ver­än­dernde Stoffe wie Chlor werden aus dem Wasser gefil­tert. Und das Wasser wird mit dem wert­vollen Mineral Magne­sium ange­rei­chert. 

Wer täglich zwei Liter BWT-​Wasser trinkt, deckt so bis zu 20 Prozent des tägli­chen Magnesiums-​​Bedarf ab. 

Magnesium Technologie Magnesium mineralized Kartusche

Verwan­deln Sie Ihren Betrieb in eine BWT Bottle Free Zone

 

Sparen Sie hunderte oder gar tausende Einweg-​Flaschen und tun Sie etwas der Umwelt zuliebe. Denn Schweizer:innen sind Welt­meister im Mine­ral­wasser trinken. Pro Kopf verbrau­chen sie jähr­lich rund 125 Liter - davon sind ca. 40 Liter Wasser impo­riert. Täglich fahren Last­wagen und Güter­züge von weit her Wasser quer durchs Land.

Zur Veran­schau­li­chung folgender Vergleich:

Trinkt eine Person während einem Jahr 2 Liter Wasser aus Flaschen pro Tag, so kann sie mit der glei­chen Ener­gie­menge, die es zur Herstel­lung des Mine­ral­was­sers braucht, knapp 2'000 km Auto fahren. Trinkt die Person hingegen während einem Jahr täglich 2 Liter Leitungs­wasser, kann mit der glei­chen Ener­gie­menge ledig­lich 2 km Auto gefahren werden.

Unser Motto "Change the World – sip by sip" kommu­ni­ziert unser lang­fris­tiges Ziel, überall auf der Welt Wasser in perfekter Trink­was­ser­qua­lität bereit­zu­stellen. Ein Schritt in die rich­tige Rich­tung ist es, ganz einfach das Leitungs­wasser zu, somit auf PET-​Flaschen zu verzichten und eine Bottle Free Zone einzu­richten.

Mädchen hält Weltkugel in der Hand.
Mädchen hält Weltkugel in der Hand.

Kontakt & Bera­tung

Unsere Berater:innen geben Ihnen gerne Auskunft zu den Produkten, Preisen, Miet- oder Kauf­mo­delle und beant­worten Ihnen alle weiteren offenen Fragen.

Visit our international website

Stay on this website