Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Filtertechnik

Hygiene und Prozesssicherheit von Anfang an

BWT Industriefilter für zahlreiche Anwendungen im Bereich Trink-, Brauch-, Brunnen-, Prozess- und Kühlwasser
Wohnanlage Wohnanlage

Filter­technik

Filtertechnik

Perfekte Wasserqualität beginnt mit bester Filtration

BWT Industriefilter sind unverzichtbar für den sicheren und ausfallfreien Betrieb industrieller Anlagen, Maschinen und Geräte. Zuverlässig filtern sie Trink- und Brauchwasser und schützen Wasserleitungen und die daran angeschlossenen Armaturen, Geräte, Betriebseinrichtungen, Kesselanlagen, Boiler und Produktionsanlagen vor Funktionsstörungen und Korrosionsschäden durch ungelöste Stoffe wie Rost, Sand, Kalk oder andere Fremdpartikel. Unsere langlebigen und wartungsarmen Industriefilter sind wirtschaftlich und erfüllen die höchsten Ansprüche von Wasserwirtschaft, Kraftwerken, Landwirtschaft und der produzierenden Industrie.

Ebenfalls sind BWT Industriefilter einsetzbar für die Filtration von Brunnen,- Prozess,- Kesselspeise,- Kühl- und Klimawasser. Hierzu ist eine Fachberatung erforderlich.

Produkte

BWT Infinity

Mit der bewährten Filter­technik des BWT Infi­nity schützen Sie die Wasser­lei­tungen und die daran ange­schlos­senen wasser­füh­renden System­teile vor Funk­ti­ons­stö­rungen und Korro­si­ons­schäden durch Fremd­par­tikel wie Rost­teil­chen, Späne, Sand, Hanf etc.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Diffe­renz­druck­geber und ZLT-​Anschluss
  • auto­ma­ti­sche, zeit­ge­steu­erte Rück­spü­lung
  • Hori­zon­taler und verti­kaler Einbau
  • Kombi­na­tion aus Filter und Druck­min­derer
  • SVGW zerti­fi­ziert
BWT Druckfilter

BWT Multipur

Der BWT Multipur Rück­spül­filter filtert zuver­lässig Trink-​ und Brauch­wasser zum Schutz der Wasser­lei­tungen und der daran ange­schlos­senen, wasser­füh­renden Systeme vor Funk­ti­ons­stö­rungen und Korro­si­ons­schäden durch Fremd­par­tikel wie Rost­teil­chen, Späne, Sand, Hanf etc.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • auto­ma­ti­sche, zeit- und diffe­renz­druck­ge­steu­erte Rück­spü­lung
  • Opti­sche Betriebs-​ und Störungs­an­zeige
  • Geringer Spül­was­ser­ver­brauch
  • Gehäuse aus Rotguss
  • Optional 200–400 μm Filter­ele­mente
  • SVGW zerti­fi­ziert
BWT Multipur AP SF blue Saugfilter

Bera­tung

Wie funktioniert ein BWT Industriefilter?


Wechselfilter mit auswechselbaren Filterelementen

Mit der rohwas­ser­sei­tigen Anrei­che­rung von Schmutz­par­ti­keln bildet sich ein Filter­ku­chen auf dem Filter­ele­ment. Gleich­zeitig nimmt auch die Druck­dif­fe­renz zwischen dem Rohwas­ser­ein­gang und dem Rein­was­ser­aus­gang zu. Bei einem Druck­ver­lust von grösser als 1.5 bar sollte das Filter­ele­ment gewech­selt werden. Verschmutzte Filter­ele­mente werden nicht gerei­nigt, sondern durch neue ersetzt. Gemäss Vorschriften des BAG müssen Filter­ele­mente in Trink­was­ser­lei­tungen alle sechs Monate ausge­wech­selt werden. Das Risiko einer Keim­bil­dung im Filter wird somit redu­ziert.

Rückspülfiler

Das Rohwasser strömt durch den Rohwas­ser­ein­tritt in den Filter ein und dort von innen nach aussen durch das Filter­ele­ment. Dabei werden Fremd­par­tikel grösser als 90 μm (Stan­dard) an der Rohwas­ser­seite des Filter­ge­webes zurück­ge­halten. Mit der rohwas­ser­sei­tigen Anrei­che­rung von Schmutz­par­ti­keln bildet sich ein Schmutz­ku­chen auf dem Filter­ele­ment. Im Gegen­satz zum Patro­nen­filter wird das Filter­ele­ment nicht ausge­wech­selt, sondern es wird eine Rück­spü­lung durch­ge­führt.

Eine Rück­spü­lung sollte durch­ge­führt werden, wenn infolge zuneh­mender Verschmut­zung des Filter­ele­mentes der Wasser­druck nach­lasst, jedoch spätes­tens alle zwei Monate. Dabei wird der auf dem Filter­ele­ment haftende Schmutz entfernt und in die Kana­li­sa­tion geleitet. Der Filter BWT Infi­nity verfügt sogar über ein einzig­ar­tiges Reini­gungs­system: Das Saugleisten-​Rückspülsystem; hoch­leis­tungs­fähig wird das Filter­ele­ment milli­me­ter­genau abge­saugt. Während des Gesamten Rück­spül­vor­ganges läuft der Filtra­ti­ons­pro­zess weiter und garan­tiert somit eine unun­ter­bro­chene Wasser­ver­sor­gung.

Rück­spül­filter gibt es in zwei Ausfüh­rungen:

  • Filter mit hand­be­dienter Auslö­sung des Rück­spü­lens
  • Filter mit auto­ma­ti­scher Auslö­sung des Rück­spü­lens

Willkommen auf der schweizer Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus Vereinigte Staaten kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der schweizer Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land