Pearl Water Manager

Pearl Water Manager Pearl Water Manager

POOLWASSERPFLEGE leicht GEMACHT

BWT ICO Station wird BWT Pearl Water Manager

Glei­ches Produkt, neuer Name, mehr Funk­tio­na­lität.

Aus der BWT ICO Station wird der BWT PEARL WATER MANAGER.

Pool­pflege leicht gemacht! Behalten Sie Ihr Pool­wasser rund um die Uhr im Blick. Der PEARL WATER MANAGER sendet Ihnen per App Dosier­emp­feh­lungen direkt auf Ihr Smart­phone. Sparen Sie Arbeit, Zeit und Pool­che­mi­ka­lien - gut für Sie und die Umwelt!

Welcher Pearl Water Manager ist der richtige für mich?

Die Vorteile

Wie funktioniert es?

Wie funktioniert es?
Wie funktioniert es?

Die Parameter

pH Index

Der pH-Wert ist eine Skala, mit der der Säure- oder Basengehalt des Poolwassers definiert wird. pH steht für Wasserstoffpotential oder die Konzentration von Wasserstoffionen (H+) im Wasser. Die pH-Skala geht von 0 bis14, wobei...

  • pH 7 neutral ist.
  • Unterhalb von pH 7 ist das Wasser sauer.
  • Oberhalb von pH 7 ist das Wasser basisch/alkalisch.

Wenn Ihr Wasser zu sauer ist (pH-Wert unter 7,0), kann es Ihre Schwimmbadteile beschädigen, Ätzungen auf Oberflächenmaterialien und Haut-, Augen- und Nasenreizungen beim Schwimmen verursachen. Wenn das Poolwasser zu alkalisch ist (pH-Wert über 7,8), kann es zu Ablagerungen auf der Wasseroberfläche und den Sanitäranlagen kommen und das Wasser wird trübe. Poolwasser mit falsch eingestelltem pH-Wert, z. B. unter 7,0 oder über 7,8, beeinträchtigt die Wirksamkeit Ihrer Wasserpflegemittel. Der Pearl Water Manager misst kontinuierlich den pH-Wert Ihres Poolwassers, um hygienisches & saubereres Poolwasser zu gewährleisten. Dies schützt Ihre Einbauteile vor Schaden und bereitet Ihnen ein sorgloses Schwimmerlebnis.

Temperatur

Neben dem Komfortaspekt hat die Wassertemperatur einen großen Einfluss auf Ihr Poolwasser bzw. Spa.

Wärmeres Wasser kann Ihre Wasserchemie stark beeinflussen. Durch höhere Wassertemperaturen (über 28 Grad Celsius) können sich Bakterien leichter vermehren, wodurch sich hier auch der Einsatz an Desinfektionsmittel erhöht. Der BWT Pearl Water Manager berücksichtigt in seinen Empfehlungen auch die Wassertemperatur, um auch in höheren Wassertemperaturbereichen optimales Spa- oder Poolwasser zu haben.

Desinfektionsmittel ORP

Das ORP (Oxidations-Reduktions-Potential) oder Redox-Potential ist eine Skala für die Oxidationsfähigkeit Ihres Poolwassers. In einfachen Worten zeigt es die Sauberkeit des Poolwassers und seine Fähigkeit, Verunreinigungen, Schadstoffe und Krankheitserreger (z. B. Bakterien) abzubauen (zu oxidieren) an.

Die meisten Chlor-/Brom- und Salz-Pools/Spas, sollten einen ORP-Wert im Bereich von 650mV-750mV haben. In diesem Bereich ist eine sofortige Inaktivierung der meisten Krankheitserreger gegeben. Der Pearl Water Manager hilft Ihnen dabei, durch gezielte Dosierempfehlungen in diesem Bereich zu bleiben, für perfektes hygienisches Poolwasser.

TDS Index

Der TDS-Wert (Total Dissolved Solids oder Leitfähigkeit) ist die Summe aller in Ihrem Poolwasser gelösten Stoffe und Partikel. Daher werden alle Dinge, die Sie in Ihr Poolwasser oder Spa geben, wie z. B. Desinfektionsmittel, Flockung (Klärmittel, Algizide) und ausgleichende Chemikalien (pH, Stabilisator, Alkalinität), in ppm (part per million) oder mg/l gemessen. Sind es zu viele, können sie zur Oxidation einiger Stoffe führen oder die Wirksamkeit der Wasseraufbereitung beeinträchtigen. Der Pearl Water Manager kann Sie warnen, wenn Ihr TDS-Wert zu hoch ist, und Ihnen empfehlen, wie Sie das Problem korrigieren können, um die beste Wirksamkeit Ihrer Wasserpflegemittel zu erzielen
load more

Technische Informationen


Gewicht (kg) 0,7 kg
Größe (cm) 15 x 11 x 6 cm
Messung von pH-Wert, Leitfähigkeit, Redoxpotential und Temperatur
Kompatibilität iOS & Android App (gratis Download)
WIFI 802.11 b / g / n
Bluetooth 4.X
USB 2.0
Batterie-Eingangsspannung 3,7V DC
Eingangsspannung des Ladegeräts 100 bis 240 V AC
Eingangsfrequenz des Ladegeräts 50 bis 60 Hz
Ausgangsspannung des Ladegeräts 5V DC
Betriebstemperatur 5 bis 45 ° C
Lagertemperatur 5 bis 45 ° C
Lieferumfang Pearl Water Manager Poolboje, 3 Mess-Sensoren (gelb, blau, grau), Schlüsseltool (Rosa Plastikschlüssel), Schraubenzieher, Ladekabel, Quick Start Guide

Pearl Water Manager einrichten

Schritt für Schritt

Download der App.

Erstellen Sie Ihr Konto, Ihren Pool und die allge­meinen Infor­ma­tionen.

Erstellen Sie Ihr Konto.

create account

 

Erstellen Sie Ihren Pool.

create pool

 

Fügen Sie die allge­meinen Infor­ma­tionen hinzu:

  • Wählen Sie einen Pool­namen.
  • Wählen Sie den Pooltyp aus.
  • Fügen Sie die Adresse hinzu.
  • Fügen Sie das Pool­vo­lumen hinzu.

general information

Schließen Sie die Einrich­tung Ihres Pearl Water Mana­gers ab.

Ausstat­tung:

  • Wählen Sie den Desin­fek­ti­onstyp, Ozonator und UV.
  • Wählen Sie Ihre BWT Wasser­pfle­ge­mittel aus dem Produkt­ka­talog.

Ziel­wert wählen:

  • Klicken Sie auf Iden­ti­fi­zieren Sie Ihren Pearl Water Manager.

Identify Pearl water manager

 

Scannen Sie den Barcode.

Scan the barcode

 

Schalten Sie Ihren Pearl Water Manager EIN:

  • Entfernen Sie die obere Kappe mit dem Schrau­ben­zieher.
  • Drücken Sie die Taste für 5 Sekunden, um den Pearl Water Manager einzu­schalten.
  • Setzen Sie die obere Kappe mit den Kerben über­ein­stim­mend ein und drücken diese wieder fest an.

 

Pearl Water Manager on

 

Verbin­dung mit den WiFi Netz­werk und bestä­tigen Sie.

connecting Wifi

 

Starten Sie Ihre Messung.

success


Bitte entfernen Sie die Schutz­kappen des Sensors.

Remove sensors

 

Pearl Water Manager sanft ins Wasser fallen lassen.

drop into water

 

load more

Für alle Pools geeignet.

BWT Pearl Water Manager Chlor und Brom: Geeignet für Chlor-​​ und Brom Pools aller Art, als auch Chlor-​​Whirl­pools.

BWT Pearl Water Manager Salz: Geeignet für Salz­wasser (Elek­tro­lyse)- und Whirl­pools aller Art.

Kompa­tibel mit allen Smart­phones.

Daten­über­tra­gung über WIFI.

Einfach und natür­lich in der Anwen­dung.

Intui­tive und gut durch­dachte Anwen­dung.

Lang­le­bige Batterie.

Das Modul wird einmal pro Saison aufge­laden.

Gut konzi­piert für lange Lebens­dauer.

Austausch­bare Sensoren mit einer Garantie von zwei Jahren.

ICO Ondilo Station

App Download

Jetzt kostenlos down­loaden
App Store
Google Play

Fragen & Antworten zum Pearl Water Manager

Wie lange hält eine Akku­la­dung?

Die Akkuladung hält bei Dauerbetrieb und je nach Signalart und -stärke zwischen 3-6 Monaten, getreu dem Motto "One Charge One Season", also eine ganze (Freibad-)Poolsaison.

Kann ich Chemi­ka­lien über die App kaufen?

Nein, Sie können keine Chemikalien direkt kaufen. Bitte schauen Sie in unseren Online-Shops nach.

Wie kann ich meinen Pool in der Anwendung ändern?

Um Ihren Pool in der Anwen­dung zu ändern (Volumen, Name, Art der Desin­fek­tion und Pool oder Adresse), führen Sie die folgenden Schritte aus. Jeder Pearl Water Manager kann nur mit einem Pool verbunden werden. Dieser kann aber mit mehreren Personen geteilt werden. 

a. Greifen Sie auf Ihre Pool Einstel­lungen zu.

click pool setting

 

b. Wählen Sie, welchen Bereich Sie ändern möchten.

choose part to alter

Kann ich auch ein anderes Ladekabel für den Pearl Water Manager oder mein Smartphone-Ladekabel verwenden?

Für ein sicheres Ladeerlebnis des Pearl Water Managers verwenden Sie bitte nur das mitgelieferte Ladekabel. Bei Fremdartikeln können wir keine Garantie für den ordnungsgemäßen Betrieb (Laden) des Gerätes übernehmen.

Wie kann ich in der mobilen Anwendung Chemikalien hinzufügen?

Schritt 1: Gehen Sie auf die Startseite der App.

home page app

 

Schritt 2: Klicken Sie auf das Katalogsymbol unten links.

click on catalog

 

Schritt 3: Wählen Sie die Chemikalie aus.

select chemicals

 

Schritt 4: Klicken Sie auf ''Als Standardprodukt verwenden'', ebenso können Sie die Chemikalien hinzufügen und entfernen.

click on set as default

Wie kann man auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Schritt 1: Wählen Sie den Pool aus.

open your pool

 

Schritt 2: Klicken Sie auf Fern­steue­rung.

click on the remote

 

Schritt 3: Klicken auf "Werks­ein­stel­lungen zurück­setzen".

click on factory reset

 

Kann ich den BWT Pearl Water Manager in der Schwimmbadabdeckung oder im Skimmer liegen lassen?

Ja, Sie können den BWT Pearl Water Manager unter der Pool­ab­de­ckung oder im Skimmer belassen, wenn der Pearl Water Manager nicht aufsitzt, verkeilt oder in irgend­welche Pool­kom­po­nenten (z.B. auto­ma­ti­sche Pool­ab­de­ckung, etc.) einge­zogen werden kann. Bei manchen Pool­ab­de­ckungen oder Skimmer-​Typen kann es während der Abde­ckungs­zeit zu Signal­ver­lusten/Störungen kommen - abhängig von der Schicht­dicke bzw. dem Mate­rial der Abde­ckung (Wi-Fi Empfang). Sobald der Pearl Water Manager die Abde­ckung verlässt, beginnt er mit der Signal­auf­zeich­nung mit dem Smart­phone.

Warum kann ich mich nicht bei der Anwen­dung anmelden?

Wenn Ihr Handy keinen Internetzugang hat (3G/4G oder Wi-Fi), können Sie nicht auf die Anwendung zugreifen. Sie bleiben dann auf dem Anmeldebildschirm hängen. Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Benutzernamen und das richtige Passwort verwenden.

Was misst der BWT Pearl Water Manager?

Der BWT Pearl Water Manager misst die Wasser­tem­pe­ratur, den pH-​Wert, die Desin­fek­ti­ons­leis­tung (ORP-​Redoxpotential) und die Summe der gelösten Partikel (TDS). Alle Mess­werte sind wich­tige Para­meter, die im Hinter­grund über die Pearl Water Manager App ausge­wertet werden und so die gesamte Wasser­qua­lität abbilden (Farb­system/Symbol in der Pearl Water Manager App). Auf diese Weise kann der Pool­nutzer schnell und einfach die Wasser­qualität sehen. Der Pearl Water Manager unter­stützt Sie mit Dosie­rungs­emp­feh­lungen für Ihre Wasser­pflege, um die beste Wasser­qua­lität über die gesamte Bade­saison zu erhalten.

Warum erhalte ich keine Mittei­lungen?

Unter Einstellungen in Ihrer App können Sie die Benachrichtigungen für Ihren Pearl Water Manager aktivieren/deaktivieren. Wenn Sie keine Benachrichtigungen erhalten, ändern Sie bitte die Einstellung auf "aktiv".

Wie tief kann ich den Pearl Water Manager eintauchen?

Wasser­dicht­heit nach IP68 - was bedeutet das? Der Pearl Water Manager ist Staub-​ und Wasser­ge­schützt nach dem IP68-​Standard, d.h. die Station ist komplett Wasser-​ und Staub­dicht und für die übli­chen Becken­tiefen voll geeignet. (Wichtig ist, dass der Lade­de­ckel am oberen Ende des Pearl Water Mana­gers - Dich­tung in der Nut - richtig einrastet / einge­klickt ist, damit kein Wasser eindringen kann.

Wie sollte ich den BWT Pearl Water Manager "winter­fest" machen bzw. lagern?

Bevor Sie den BWT Pearl Water Manager über­win­tern bzw. einla­gern, ist es ratsam, alle Abde­ckungen (pinke Kopf­ab­de­ckung und pink, gelochte untere Abde­ckung) zu entfernen und Rest­wasser/Kondens­wasser mit einem Tuch zu entfernen. (Falls Sie noch die schwarzen Liefer­kappen aus der Verpa­ckung haben, können Sie diese, inne leicht ange­feuchtet, wieder auf die Sensoren stecken). Bauen Sie dann den Pearl Water Manager wieder zusammen. Der Pearl Water Manager kann nun bei Raum­tem­pe­ratur gela­gert werden. Achtung, vermeiden Sie große Tempe­ra­tur­sprünge oder Frost bei der Lage­rung, um die Lebens­dauer der Batterie zu schonen (Kapa­zität)!
weitere laden

Fragen & Antworten zum Sensor

Zu welchem Zeitpunkt sollte ich meine Sensoren kalibrieren?

Der Pearl Water Manager ist ab Werk standardmäßig kalibriert. Ab der zweiten Saison sollten Sie die Sensoren jedes Saison, bevor Sie den Pool in Betrieb nehmen kalibrieren, um sicherzustellen, dass Sie die Saison im bestmöglichen Zustand beginnen. Außerdem sollten Sie, wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt während der Saison Zweifel an der Genauigkeit Ihrer pH- und Redox-Messwerte haben, nicht zögern, die Sensoren neu zu kalibrieren, um sicherzustellen, dass die Messwerte so genau wie möglich sind.

Wie kalibriert man die Sensoren?

Schritt 1: Öffnen Sie Ihr KALI­BRIE­RUNGSKIT. Darin finden Sie die 3 Lösungen sowie einen Kali­brie­rungs­ständer. Stellen Sie den Ständer auf einen Tisch.

Schritt 2: Öffnen Sie Ihre App und klicken Sie auf die Fern­be­die­nung im Haupt­menü  

click on the remote

 

Schritt 3: Verge­wis­sern Sie sich, dass Ihr Telefon nahe genug an Ihrem Pearl Wasser­ Ma­nager ist (max. 3 Meter) und schalten Sie das Blue­tooth auf Ihrem Smart­phone ein (stellen Sie sicher, dass Sie die Pearl Water Manager App in den Tele­fon­ein­stel­lungen zur Verwen­dung von Blue­tooth auto­ri­siert haben).

Schritt 4: Klicken Sie auf die Sonde, die Sie kali­brieren möchten.

click on calibrate

 

Schritt 5: Nehmen Sie den Pearl Water Manager aus dem Wasser und trocknen Sie ihn sowie Ihre Hände ab.

Schritt 6: Entfernen Sie die Kappe der Sensoren, falls noch nicht geschehen.

ENTFERNEN SIE DIE SENSOREN NICHT

Reinigen Sie den Sensor. Hier sind 2 Möglich­keiten, dies zu tun:

  • Schüt­teln Sie den Boden Ihres Pearl Water Mana­gers vorsichtig in einem Behälter mit demi­ne­ra­li­siertem Wasser.

Oder...

  • Sprühen Sie mit einer Pipette (oder einem anderen Düsen­be­hälter) 1 oder 2 Sprüh­stöße auf Ihren Sensor.

In beiden Fällen trocknen Sie ihn vorsichtig mit einem nicht scheu­ernden, nicht elek­tro­sta­ti­schen Tuch oder Papier­tuch.

Schritt 7: Stellen Sie die pH 4-Lösung in den Kali­brier­stand.

Schritt 8: Setzen Sie den Pearl Water Manager gleich­mäßig in den Ständer, wobei jeder Sensor in eines der Löcher passt. Wenn Sie zuvor andere Kali­brie­rungen durch­ge­führt haben, setzen Sie das Gerät zunächst auf die Werks­ein­stel­lungen zurück. Klicken Sie dann auf "Kali­brieren" und folgen Sie den Anwei­sungen.

Wie entfernt man die Abde­ckungen an den Sensoren?

Schritt 1: Drehen Sie die untere Hälfte Ihres Pearl Water Mana­gers nach links und entfernen Sie sie.

Schritt 2: Entfernen Sie die Abde­ckungen von den Sensoren und stellen Sie sicher, dass Sie sie wieder in den Karton legen. (Sie sind hilf­reich, wenn Sie Ihren Pearl Water Manager außer­halb des Wassers aufbe­wahren wollen, siehe hier).

Schritt 3: Legen Sie das Teil, das Sie in Schritt 1 entfernt haben, wieder zurück.

Remove sensors

 

Wie tausche ich einen Sensor aus?

Befolgen Sie diese einfa­chen Schritte, um den Sensor im Hand­um­drehen selbst zu ersetzen.

Video: https://www.youtube.com/watch?v=HFCQm0JzNGI&t=27s

  • Nehmen Sie den Pearl Water Manager aus dem Wasser und trocknen Sie ihn ab.
  • Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Hände trocken sind.
  • Entfernen Sie die Kappe des Sensors.
  • Entfernen Sie den alten Sensor mit dem im Liefer­um­fang des Pearl Water Mana­gers enthal­tenen Werk­zeug und setzen Sie den neuen Sensor ein.
  • Setzen Sie die Sensor­kappe wieder auf den Pearl Water Manager.
  • Klicken Sie in der App auf die Fern­be­die­nung.
  • Wählen Sie den betref­fenden Sensor aus und klicken Sie dann auf "Zurück­setzen (neuer Sensor)".
  • Sie können den Pearl Water Manager nun wieder ins Wasser stellen.

 

click on calibrate

load more

Fragen & Antworten zur Konnektivität

Die Verbindung zwischen dem BWT Pearl Water Manager und der App funktioniert, es werden aber keine Messungen angezeigt.

Achtung im Auslieferungszustand befinden sich auf allen Sensoren schwarze Schutzkappen, diese müssen vorher entfernt werden (wird auch in der App angezeigt) Dazu entfernen Sie die rosa Lochabdeckung von der BWT Pearl Water Manager Station und ziehen die schwarzen Schutzkappen ab. Danach sollte die BWT Pearl-Water-Manager-Station einwandfrei funktionieren. (Empfehlung: Sie können die Schutzkappen für die Überwinterung oder Lagerung des Pearl Water Managers wiederverwenden).

Wie konfiguriere ich die Wi-Fi-Verbindung zum Pearl Water Manager?

Während der Phasen der Einrichtung und Konfiguration Ihres Pearl Water Managers kommunizieren Ihr Pearl Water Manager und die mobile App über eine Bluetooth-Verbindung.

Schritt 1: Klicken Sie auf Fernsteuerung.

click on the remote

 

Schritt 2: Wählen Sie Wi-Fi-Konfiguration.

configure WiFi

 

Schritt 3: Geben Sie SSID und Passwort ein, falls erforderlich.

connecting Wifi

Wie kann ich mein Wi-Fi in meinem Garten erweitern?

Mit einem Wi-Fi-Extender können Sie den Pearl Water Manager mit dem Internet verbinden, indem Sie Ihr Wi-Fi-Signal verlängern. Sie können ihn in jedem Elektronikfachgeschäft finden.
load more

Kontak­tieren Sie uns!

Visit our international website

Stay on this website