Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Best water technology

Über uns

BEST WATER TECHNOLOGY
Ohne Wasser kein Leben, kein Wachstum, kein Fortschritt. Deshalb hat sich BWT dem Lebenselixier Wasser – unserem wichtigsten Lebensmittel – verschrieben. Mit der Vision, international die Nr. 1 in puncto Wassertechnologie zu werden. Mit Produkten und Verfahren, die zugleich ökologisch und ökonomisch sind.

Best Water technology

BWT

"For You and Planet Blue."

Unser Name ist Programm: Wir verstehen es als unseren Auftrag, die besten Produkte und Dienstleistungen zur Wasseraufbereitung zu entwickeln. Mehr noch: Wasser ist unsere Mission. Wir sorgen für Hygiene, Sicherheit und Gesundheit im täglichen Kontakt mit Wasser. Tagtäglich forschen wir an innovativen Lösungen und arbeiten daran, uns und unsere Produkte weiterzuentwickeln.

Mit dem Anspruch, unseren Kunden Anlagen, Technologien und Dienstleistungen zur Wasseraufbereitung anbieten zu können und gleichzeitig die Ressourcen unseres blauen Planeten zu schonen.

News

BWT enters into JV with HAIER Group

BWT – Best Water Technology Group enters into a new, on water treatment for kitchen and household appliances focused, business partnership with the HAIER Group.

BWT – For You and Planet Blue.

Water droplet on the floor
Water droplet on the floor

Unser Slogan „For You and Planet Blue.“ bringt unsere Mission auf den Punkt: Nämlich das Bestreben, als Unternehmen nachhaltig und verantwortungsvoll zu handeln – sowohl für die Bedürfnisse des einzelnen Menschen als auch für den Erhalt unserer Erde als einzigartigen Lebensraum.

„For You“

Die Ziele und Produkte von BWT sind auf den Menschen und seine Bedürfnisse ausgerichtet. Das „You“ steht für unsere Kunden, für unsere Geschäftspartner und für unsere Mitarbeiter.

„For Planet Blue“

verdeutlicht einerseits, welche zentrale Rolle das Element Wasser auf unserem „blauen Planeten“ spielt. Aber auch, welche Rolle BWT dabei einnimmt. Wir setzen unser Know-how dafür ein, die begrenzten Wasserreserven unseres Planeten aufzubereiten und nutzbar zu machen – immer im Einklang mit der Natur.

Zertifizierung

Ganz konkret setzen wir unsere Visionen um, indem wir uns von unabhängigen Institutionen prüfen und zertifizieren lassen. Je nach Anforderung an die einzelnen Standorte setzen wir auf die passenden Managementsysteme. Mit Hilfe eines Qualitätsmanagements nach ISO 9001 erreichen wir höchste Qualität bei unseren Produkten und damit Zufriedenheit beim Kunden. Um das Thema Nachhaltigkeit langfristig in all unseren Aktivitäten zu verankern, wurden an vielen Standorten sowohl ein Umwelt- und Energiemanagement nach ISO 14001 bzw. ISO 50001 als auch die ISO 45001 zur Sicherstellung von Arbeits- und Gesundheitsschutz eingeführt. So setzen wir ein klares Zeichen: Für unsere Umwelt, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und für die Effizienzansprüche unserer Kunden.

Alle Unternehmen der BWT Gruppe orientieren sich direkt an diesen Standards und unterziehen sich regelmäßig internen und externen Prüfungen. Wir tun das alles für die Gewissheit, dass wir nach höchsten Ansprüchen handeln und arbeiten.

Wassertechnologien

Technology cloud
Technology cloud

Technologischen Vorsprung kann nur derjenige erreichen, der innovativ denkt und handelt. Darum forschen wir in den BWT Innovationszentren laufend in allen Bereichen der Wasseraufbereitung: Verfahren für Filtration, Filtermedien, Ionenaustausch-Systeme zur Demineralisation, Enthärtung, Entkarbonisierung, Membrantechnologien (Mikro-, Ultra- und Nanofiltration, Umkehrosmose), Reindampf-Generatoren, Reinwasser-Destillen, UV-Systeme, Ozon-Generatoren, Ionenaustausch-Membranen, Elektrolyse, Elektrodialyse, Elektrodeionisation, Chlordioxid-Generatoren und Dosierpumpen – daran arbeiten wir kontinuierlich für Sie.

Wir stellen Wasser in bester Qualität zur Verfügung – und zwar genau dort, wo es gerade benötigt wird.

Innovation von BWT

Seit Jahrzehnten haben wir ein Ziel vor Augen: die Lebensqualität überall dort zu verbessern, wo Wasser im Spiel ist. Und zwar mit maßgeschneiderter Wasseraufbereitung für die beste Wasserqualität. Dabei beschränken wir uns allerdings nicht auf Standardprodukte, sondern wir sind es, die in der Wassertechnologie laufend neue Standards setzen. Ganz im Sinne unserer Philosophie „Feel – taste – see the difference“ bieten wir unseren Kunden Produkte mit echten Innovationen: zum Beispiel Trinkwasser mit dem Genuss- und Vitalitäts-Plus, seidenweiches Perlwasser als Schönheits-Elixier oder Wasser in seiner reinsten Form als essentieller Bestandteil von High-Tech-Anwendungen. Fühlen, schmecken und sehen Sie den Unterschied!

Unsere Vision

BWT – die international führende Wassertechnologie-Gruppe

BWT Headquarter
BWT Headquarter

Aus all diesen Ansprüchen und Herausforderungen entspringt die Vision von BWT: Wir möchten die international führende Wassertechnologie-Gruppe werden. Um dieses Ziel erreichen zu können, müssen wir wachsen – und zwar in jeder Hinsicht.

 

Wachstum in allen Bereichen

Einer der Motoren für Wachstum ist Innovation. Nur wer sich selbst, seine Produkte und Dienstleistungen aktiv und kontinuierlich weiterentwickelt, wer auch mal um die Ecke denkt statt immer nur geradeaus, kann wachsen, größer und besser werden. Das Größerwerden verstehen wir auch geographisch: Es gibt im Moment weltweit mehr als 80 BWT Tochter- und Beteiligungsgesellschaften, dazu F&E-Abteilungen in Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Österreich und Russland. Wir arbeiten an mehr!

Sich weiterzuentwickeln bedeutet für uns aber, nicht nur an das zu denken, was in der Ferne liegt, sondern auch an das Naheliegende: Deshalb arbeiten wir kontinuierlich daran, bestehende Prozesse und Abläufe zu verbessern und zu optimieren. An bereits vorhandenen Technologien und Produkten zu feilen, sie noch besser zu machen.

Im Zuge unseres Wachstums verstehen wir es als unsere Verpflichtung, ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung zu übernehmen.

BWT – eine Unternehmens- und Erfolgsgeschichte

Unternehmer- und Forschergeist, Freude an Innovation und Erfolg – diese Faktoren prägten und prägen das Unternehmen BWT. Von den Anfängen als kleines Unternehmen in Pforzheim bis hin zum heutigen Großkonzern.

Die Wurzeln des Unternehmens BWT lassen sich bis ins Jahr 1823 zurückverfolgen, als Johann Adam Benckiser sein gleichnamiges Unternehmen – eine kleine Chemiefabrik in Deutschland – gründete. Den Grundstein für die heutige BWT legte Andreas Weißenbacher dann im Jahr 1990 im Rahmen eines Management-Buy-outs. Aus der „Benckiser Wasser Technik“ machte er die „BWT“ – dies sollte der Beginn einer langjährigen Erfolgsgeschichte werden. Zunächst befand sich der Firmensitz der BWT Aktiengesellschaft in Hallein, zwei Jahre später übersiedelte das junge Unternehmen nach Mondsee.

Buildings
Buildings
2015 feierte die BWT Gruppe ihr 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert dynamische Entwicklung seit der Gründung der BWT Aktiengesellschaft bestätigen, dass das Unternehmen seine Vision – die international führende Wassertechnologie-Gruppe zu sein – konsequent verfolgt und auf dem besten Weg ist, dieses Ziel zu erreichen.

BWT in der Formel 1

BWT bleibt in der Saison 2019 Teamsponsor (Principal Sponsor) in der Formel 1. Die zwei von BWT unterstützten pinken Boliden mit den Fahrern Sergio Perez und Lance Stroll gehen dieses Jahr als SportPesa Racing Point F1 Team an den Start.

Entgegen anderslautenden Spekulationen erstrahlten die beiden Formel 1 Autos vom Rennstall Racing Point (zuvor Force India) auf der Canadian International AutoShow in Toronto in gewohnt pinkem Glanz.

Mehr erfahren
Formula 1 car Formula 1 car

BWT Vorstand

Investor Relations

Alle Informationen der BWT Aktiengesellschaft zu den Investor Relations finden Sie hier:

Willkommen auf der deutschen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus United States kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der deutschen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land