Corades Handhygienegel

Hygiene-Point
Hygiene-Point
Die perfekte Kombination aus wirksamem Schutz und langanhaltendem Duft: Die neuen Corades-Produkte vereinen höchsten Hygieneanspruch mit kosmetischer Hautpflege.
.

Hände-Desinfektionsmittel sind das neue Must-have, das jeder dabei­haben sollte. Der Grund ist ganz einfach erklärt: Um sich best­mög­lich zu schützen, raten Infek­ti­ons­ex­perten zu drei einfa­chen Schritten:

  • Verwen­dung einer guten Hand­hy­giene sowie gründ­li­ches Hände­wa­schen mit Seife
  • Niesen und Husten nur in die Armbeuge, nicht in die Hand
  • 1 bis 2 Meter Abstand halten von hustenden, niesenden Menschen1

Das erste pflegende Desinfektionsmittel für die Hände

Das Handhygienegel namens Corades sorgt nicht nur für einwandfreie Desinfektion der Hände, es pflegt, riecht gut und sagt Bakterien und Viren den Kampf an. Das pflegende Desinfektionsmittel vereint gleich drei Komponenten in einem:

  • ein Desinfektionsgel mit antibakterieller Wirkung für einen hohen Hygieneanspruch
  • sorgt für zarte, und gepflegte Hände
  • der erfrischende, langanhaltenden Geruch erinnert an eine Meeresbrise
  • praktisch für Zuhause und unterwegs

Tun Sie Ihren Händen etwas Gutes und greifen Sie zum Handdesinfektionsgel Corades!

Die Vorteile der BWT Corades Handhygiene-Produkte

Wirk­samer Schutz + einfache Anwen­dung

Ohne Wasser oder Seife desinfiziert das kosmetische Hygienegel binnen 30 Sekunden. Verreiben Sie drei Milliliter Gel in den Händen und lassen sie es einziehen.

Das Beste daran: Das Gel wirkt zu 99,99 Prozent gegen Bakterien und Viren.

Gleich im Onlineshop kaufen
Hygiene-Point

Samtweiche Hände mit Panthenol Provitamin B5

Dank des medi­zi­ni­schen und kosme­ti­schen Wirk­stoffs erhöhen die Corades Hygie­ne­gels das Feucht­hal­te­ver­mögen der Haut.

On top: Sie stützen zudem die Elas­ti­zität!

Gleich im Onlineshop kaufen
Desinfection gel

Erfrischender und langanhaltender Duft

Krankenhausatmosphäre und strenger Chemiegeruch waren gestern. Das Desinfektionsmittel für die Hände sorgt ab der ersten Anwendung für einen angenehmen Geruch auf den Händen. Ähnlich einer Brise frischer Meeresluft.
Gleich im Onlineshop kaufen
Desinfection Gel 30ml

Wie wirken Desinfektionsmittel?

Hand­hy­giene als Desin­fek­tion wirkt dena­tu­rie­rend, heißt sie verän­dern die eiweiß­hal­tigen Struk­turen der Mikro­or­ga­nismen und zerstören sie somit. Einige Mittel schä­digen zusätz­lich die Lipid­mem­branen, also einfach ausge­drückt, die Hülle der Viren. Durch die chemi­schen Eigen­schaften inak­ti­viert die Desin­fek­tion im Gegen­satz zur Steri­li­sa­tion zwei Dinge:

  • sämt­liche mikro­bio­lo­gi­sche Orga­nismen
  • bestimmte Vari­anten von Keimen2

 

Die Anfor­de­rungen an ein Desin­fek­ti­ons­mittel, wie das Hand­hy­gie­negel von Corades soll …

… die Anzahl der Keime schnell und umfas­send redu­zieren.

… eine ausrei­chende Eindring­tiefe errei­chen.

… die Verträg­lich­keit gegen­über Haut, Schleim­haut und offenen Wunden gewähr­leisten.

… lange haltbar und gleich­zeitig biolo­gisch abbaubar sein.

Good to know: Wie desinfiziere ich mir richtig die Hände?

Hygiene-Point
Hygiene-Point

Im Normal­fall ist es völlig ausrei­chend sich für die effek­tive Hand­hy­giene die Hände mit einer Seife gründ­lich zu waschen. Doch die Situa­tion im Fall von COVID-19 erfor­dert eine Anpas­sung. Experten sowie die WHO (Welt­ge­sund­heits­or­ga­ni­sa­tion) empfehlen eine klare Vorge­hens­weise zu folgenden Fragen3:

Wann und wie oft sollte ich mir die Hände desin­fi­zieren?

Ob der Gang zur Toilette, vor dem Zube­reiten von Lebens­mit­teln, dem Nase putzen, husten oder niesen: Ein hohes Maß an Hygiene ist hierbei immer erfor­der­lich. Zusätz­lich ist es ratsam sich die Hände zu waschen, wenn Sie mit öffent­li­chen Verkehrs­mit­teln gefahren sind, im Super­markt waren oder Kontakt zu anderen Menschen hatten.

Wie lange muss man seine Hände waschen und mit dem Hygie­negel einreiben, um effektiv Bakte­rien und Viren zu entfernen?

Die WHO empfiehlt für die Vorbeu­gung von Infek­tionen, die Hände regel­mäßig etwa so lange zu waschen, wie es dauern würde zweimal, „Happy Birthday“ zu singen. Sprich 20 bis 30 Sekunden. Verwenden Sie ausrei­chend Seife und schrubben Sie sowohl die Innen- als auch Hand­ober­flä­chen sowie die Finger­nägel.

Nach dem Abtrocknen – mit einem Papier­hand­tuch – sollte das Corades Hand­hy­gie­negel verwendet werden. Drei Milli­liter des Gels reichen aus, um sich die Hände damit ausrei­chend zu desin­fi­zieren.

Tipp: Sorgen Sie dafür, dass das Desin­fek­ti­ons­mittel auch in die Finger­zwi­schen­räume gelangt und warten Sie weitere 30 Sekunden bevor Sie etwas anfassen. Nur so kann ein opti­maler Schutz gewähr­leistet werden.

Das Plus des Hand­hy­gie­ne­mit­tels Corades: Ihre Hände bleiben zart und duften wohl­tuend. Durch die kosme­ti­schen Inhalts­stoffe und dem ange­nehmen Geruch bean­sprucht das Gel nicht die Haut. Ganz im Gegen­teil – das Desin­fek­ti­ons­mittel pflegt und schützt gleich­zeitig!

BWT Corades: Das erste kosmetische Handhygienegel

Die perfekte Kombination aus wirksamem Schutz und langanhaltendem Duft: Die neuen Corades-Produkte vereinen höchsten Hygieneanspruch mit kosmetischer Hautpflege.

Visit our international website

Stay on this website