Shop
Global
Haben Sie Ihr Land nicht gefunden?
BWT arbeitet weltweit mit tausenden Partnern in mehr als 80 Ländern. Senden Sie uns bitte eine Nachricht. Der richtige Ansprechpartner wird sich bei Ihnen melden.

Wasseraufbereitung daheim: So finden Sie den idealen Wasserfilter

Frau mit Wasserglas
Frau mit Wasserglas
Das Trinkwasser kommt in Deutschland und Österreich in der Regel in guter Qualität aus dem Hahn. Trotzdem ist der Einsatz von Wasserfiltern für Wohlbefinden und Geschmack grundsätzlich sinnvoll.
.
Dabei ist Wasser­filter nicht gleich Wasser­filter. Es gibt sie für verschie­dene Einsatz­orte im Haus bzw. der Wohnung und mit unter­schied­li­chen Funk­tio­na­li­täten:
E1-single-lever-filter
E1-single-lever-filter

Trinkwasserfilter:

Hygienisch einwandfreies Leitungswasser für das gesamte Haus

Grundlage für jedes Haus sollte ein Wasserschutzfilter sein. Der Trinkwasserfilter bildet eine Barriere am Hauswassereingang. Dabei filtert er Partikel wie Sand und Rost heraus und sorgt somit für hygienisch einwandfreies Trinkwasser.

BWT Penguin White
BWT Penguin White

Tisch­was­ser­filter:

Die mobile & einfachste Lösung für bestes Trinkwasser

Der Tischwasserfilter reduziert dank der innovativen patentierten Magnesium Technologie Kalk und Schwermetalle im Wasser und fügt Ihrem Wasser wertvolles Magnesium in Ionenform hinzu.

BWT AQA drink Pure C Set
BWT AQA drink Pure C Set

Wasser­fil­ter­ar­ma­turen:

Mit Magnesium mineralisiertes Wasser direkt aus der Leitung

Auch die Wasserfilterarmatur reduziert Kalk und Schwermetalle. Zusätzlich genießen Sie frisches, gefiltertes Magnesium Mineralized Water ganz komfortabel direkt aus Ihrer Küchenarmatur. Eine LED-Anzeige am Armaturen-Ring zeigt an, wann der Filter getauscht werden muss.

Trink­was­ser­filter: Hygie­nisch einwand­freies Leitungs­wasser für das gesamte Haus

Hier schafft ein Parti­kel­filter Abhilfe: Der Trink­was­ser­filter von BWT wird im Keller direkt nach dem Wasser­zähler einge­baut und filtert Partikel wie Rost, Steine oder Sand. So können Sie den Eintritt von Verun­rei­ni­gungen – die oft ein idealer Nähr­boden für Keime sind – verhin­dern und für das Wohl­be­finden Ihrer Familie bzw. Ihrer Mieter sorgen.

Nehmen Sie Ihre Trink­was­ser­hy­giene selbst in die Hand!

58,4 Prozent wissen nicht, dass selbst bestes Trink­wasser auf dem Weg durch die Rohr­lei­tungen im Haus bis zum Genuss verderben kann.1
Forum Wasserhygiene
E1
E1

Der Einsatz eines Trinkwasserfilters ist auch bei guter Leitungswasserqualität sinnvoll. Zum Beispiel, wenn die ins Haus führenden Wasserleitungen alt sind. Wenn Sie neu gebaut haben, profitieren Sie durch den Einbau eines Trinkwasserfilters ebenfalls: Die Lebensdauer von neuen Leitungen steigt durch die spezielle Wasserfilterung signifikant. Auch für die Besitzer eines eigenen Hausbrunnens ist ein Trinkwasserfilter sinnvoll.

Für Haubesitzer wird übrigens bei der Wasserinstallation der Einsatz von geprüften Trinkwasserfiltern nach DIN 1988 sogar offiziell empfohlen.

Tisch­was­ser­filter: Die mobile Lösung für bestes Trink­wasser

2019 erreichte der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineralwasser in Deutschland mit knapp 142 Litern einen neuen Rekordwert.2 Eine gewaltige Steigerung von den 12,5 Litern, die Anfang der 1970er Jahre noch durchschnittlich konsumiert wurden. Das zeigt, dass viele offenbar den Glauben an Trink­wasser aus dem Hahn verloren haben. Dabei ist der Genuss von lokalem Leitungs­wasser, durch den Verzicht auf die für das Mine­ral­wasser nötigen Plas­tik­fla­schen, die mit hohem Ener­gie­auf­wand produ­ziert und recy­celt werden müssen, wesent­lich nach­hal­tiger für die Umwelt.

Und durch Tisch­was­ser­filter von BWT sogar noch besser. Dort füllen Sie das Leitungswasser einfach ein und können es anschließend in bester Qualität und mit Magnesium in Ionenform angereichert trinken. Durch das Magnesium wird der Geschmack verbessert und auch bei der Zubereitung von Tee und Kaffee unterstützt Wasser das perfekte Aroma.

Entspre­chend der eigenen Bedürf­nisse können Sie mit den Filter­kar­tu­schen von BWT dem Wasser auch weitere zusätz­liche Spuren­ele­mente wie Zink zusetzen.

Die Vorteile:

  • mobil einsetzbar
  • schützt vor Kalk­ab­la­ge­rungen in Kaffee­ma­schine, Wasser­ko­cher & Co
  • redu­ziert schäd­liche Schwer­me­talle & Chlor
  • fügt Magne­sium in Ionen­form zu Ihrem Trink­wasser hinzu
  • verbes­sert das Aroma von Kaffee oder Tee
  • spart Plastik und CO2

 

Finden Sie Ihren Tischwasserfilter
Woman Table Water Filter Woman Table Water Filter

Wasser­fil­ter­ar­ma­turen: Mit Magne­sium mine­ra­li­siertes Wasser direkt aus der Leitung

Wer sein Magne­sium Mine­ra­lized Water in der Küche direkt aus der Leitung trinken will, kann auf die prak­ti­sche Wasser­fil­ter­ar­matur von BWT zurück­greifen. Das neue Komplettsystem „AQA drink Pure“ verbindet, in der modernen Küche von heute, innovative BWT Magnesium Technologie mit modernem Armaturen-Design von Grohe. Über einen prak­ti­schen 3-Wege-Hahn können Sie zwischen gefil­terten, mit Magne­sium mine­ra­li­sierten Trink­wasser oder unge­fil­terten, warmen und kalten Leitungs­wasser wählen. Eine LED-Anzeige an der Armatur gibt Ihnen ein Signal, wenn der Filter getauscht werden muss.

Pure-Flasche-befuellen_1280x1280
Pure-Flasche-befuellen

Das Komplett­system verbindet die Vorteile der Tisch­was­ser­filter – Umwelt­schutz durch den Verzicht auf Plas­tik­fla­schen sowie durch den Verzicht auf CO2-erzeugende Trans­port­wege, Mine­ra­li­en­an­rei­che­rung und effek­tiver Kalk­schutz - mit noch mehr Bequem­lich­keit.

Herz­stück des AQA drink Pure Systems ist auch hier die paten­tierte Magne­sium Tech­no­logie von BWT, die normales Leitungs­wasser in mit Magne­sium mine­ra­li­siertes Wasser verwan­delt.

Die Magne­sium Mine­ra­lized Water Filter­kar­tu­sche wird direkt unter dem Spül­tisch einge­baut und mit der Wasser­lei­tung, der program­mier­baren Filter­wech­sel­an­zeige mit LED-Ring, sowie der Armatur verbunden. Das Ergebnis ist mit Magne­sium mine­ra­li­siertes Wasser direkt aus der Küchen­ar­matur, das nicht nur perfekt schmeckt und gut für Ihren Körper ist, sondern auch noch die Umwelt schont.

Es war noch nie so einfach, Leitungs­wasser in der Küche zu einem einzig­ar­tigen Geschmacks­er­lebnis zu machen!

Quellen:

1 verglei­chende Studie von der Firma Markt­agent.com für das Forum Wasser­hy­giene e. V., Mai 2017

2 Statistik der Infor­ma­ti­ons­zen­trale Deut­sches Mine­ral­wasser

Diesen Artikel teilen:

Ähnliche Artikel

Willkommen auf der deutschen Website von BWT!

Es scheint, dass Sie aus Vereinigte Staaten kommen. Leider haben wir keine lokale Website in Ihrer Sprache. Folgen Sie dem Link um zur internationalen Website zu kommen oder wählen Sie ein anderes Land.

Wechseln zur internationalen Website

Wenn Sie den Hinweis schließen oder den Link ("Weiter") klicken, bleiben Sie auf der deutschen Website.

Weiter zur internationalen Seite
Wählen Sie ein anderes Land