Professionelle Wasseruntersuchung für sicheren Betrieb der Wasserinstallation

Analytik

BWT bietet Ihnen sowohl chemikalisch-physikalische als auch mikrobiologische Wasseranalysen an.
Wasseranalyse von BWT Wasseranalyse von BWT

BWT Wasseranalysen

Analytik

Die Vorraussetzung für perfektes Trink- Schwimmbad- oder Heizungswasser

Mit maßgeschneiderten BWT-Analytik-Produkten können Sie selbständig Wasserproben nehmen, die Analyse bzw. Bewertung wird dann von BWT in Kooperation mit einem akkreditierten unabhängigen Partnerlabor durchgeführt. Egal ob Trinkwasser, Schwimmbadwasser oder Heizungswasser - für alle Bereiche gibt es die passenden Anwendungen. Das BWT Analytik-Set stellt somit die Basis für jede Art von Wasseranalyse dar. Zusätzlich bietet BWT eine mikrobiologische Eigenkontrolle an, wobei es sich um ein smartes Probenahme-Kit zur anonymen Eigenüberprüfung gewerblicher Trinkwassersysteme handelt.

Vorteile

Chemisch-physikalische Analyse

Das BWT Analytik-Set als Basis für Wasseranalysen
  • Ein Analytik-Set für 4 Anwendungen: Neben der Trinkwasseranalyse kann auch eine Schwimmbadwasseranalyse oder eine Heizungswasseranalysen „light“ (nur ÖNORM Parameter) oder „komplett“ in Anspruch genommen werden
  • Perfekt durchdachte Abwicklung: Das Analytik-Set ist als Verkaufsartikel zu einem geringen Preis erhältlich, die eigentliche Analyse und Empfehlung wird erst mit der Übermittlung der Auswertung verrechnet
  • Akkreditiertes unabhängiges Partnerlabor: Ein zertifiziertes Labor sorgt für ein unabhängiges Analyseergebnis, das Ihnen höchste Rechtssicherheit garantiert; zudem wird eine schnelle Abwicklung innerhalb von 7 Werktagen gewährleistet
  • Analyse & Empfehlung: Neben der Analyse erhalten Sie auch eine hilfreiche Beurteilung und Empfehlung durch das BWT Team (Ausgenommen: Heizungswasseranalyse „light“ = ÖNORM Parameter)

Mikro­bio­lo­gi­sche Analyse

Smartes Probenahme-Kit für die anonyme Eigenkontrolle
 

Wenn nach längeren Still­stands­phasen (z.B. Saison­ende, Mieter­wechsel etc.) sich im Wasser befind­liche Keime uner­wünscht vermehren, können ohne Kenntnis des System­zu­standes und der mikro­bio­lo­gi­schen Belas­tung keine bestim­mungs­ge­mäße Wieder-Inbetriebnahme oder Betrieb erfolgen.

Wir empfehlen diese Art der Eigen­kon­trolle als Bestand­teil des verpflich­tenden Water-Safety-Plans (Öst. Trink­was­ser­ver­ord­nung, Öst. Lebens­mit­tel­codex B1, ÖNorm B 5019, ÖNorm B 5021, ÖNorm EN 15975-1) zur Doku­men­ta­tion & Risi­ko­ab­schät­zung ihres Trinkwassersystems. Es ist eine perfekte Ergän­zung zu vorge­schrie­benen Unter­su­chungen: durch die Eigen­über­prü­fung kann die teure Behörden-Kontrolle ziel­ge­rich­teter und in gerin­gerer Anzahl erfolgen.

Bera­tung

Kontak­tieren Sie unsere BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Service

Visit our international website

Stay on this website