Natürlich und sicher ohne chemische Zusatzstoffe

Heizungswasser

Wer seine Heizungsanlage vor Schäden schützen und für einen effizienten Betrieb sorgen will, der setzt auf natürliches Heizungswasser nach dem BWT ReinHEIZgebot – ohne chemische Zusatzstoffe.
Filtersystem für Gebäude und Industrie Filtersystem für Gebäude und Industrie

AQA therm ReinHEIZgebot

 

Natürliches, perfektes Heizungswasser braucht keine Zusatzstoffe

Ein Heizungs­system besteht aus vielen einzelnen Kompo­nenten: Kessel, Puffer­spei­cher, Pumpen, Regel­ven­tile u.v.m. Für den reibungs­losen Betrieb müssen alle Einzel­teile perfekt zusam­men­spielen. Vor allem das rich­tige Heizungs­wasser, das mit nahezu allen Kompo­nenten in Berüh­rung kommt, ist ein entschei­dender Faktor dafür, ob eine Heizung effi­zient arbeitet. Darüber hinaus fordern mitt­ler­weile viele Hersteller von Kompo­nenten für den Heizungsbau in ihren Garan­tie­be­din­gungen und Bedie­nungs­an­lei­tungen die Einhal­tung gültiger Normen und Vorschriften, die die Beschaf­fen­heit des Heizungs­was­sers genau regeln (zB.: ÖNORM H5195-1).
Floor heating system being installed
Floor heating system being installed

Sorgenfrei mit dem richtigen Wasser

Bestimmte Inhaltsstoffe im Wasser können Probleme im Heizungssystem verursachen: Ablagerungen – wie Kalk – können beispielsweise die Verteilung der Wärme beeinträchtigen. Schon eine Kalkschicht von nur einem Millimeter Stärke erhöht den Energiebedarf um ein Zehntel. Außerdem können ein falscher pH-Wert, ein zu hoher Sauerstoffeintrag oder zu hohe organische Belastungen zu Korrosionen und Verstopfungen einzelner Komponenten der Heizung führen. Nur mit dem richtig aufbereiteten Heizungswasser arbeitet die Heizung energieeffizient und ist gleichzeitig vor Schäden geschützt.

Natürliches Heizungswasser ohne Zusatzstoffe

Wer als Planer oder Errichter einer Heizungsanlage auf der sicheren Seite sein will, setzt auf natürliches Heizungswasser von BWT – ohne chemische Zusatzstoffe. Das salzarme, kalkfreie Wasser reduziert genau die Inhaltsstoffe, die Ablagerungen verursachen. Ganz nebenbei reguliert sich mit dem richtigen Salzgehalt auch der pH-Wert nach wenigen Wochen auf natürliche Weise. So sorgt BWT für normgerechtes und sicheres Heizungswasser.

Und sollte es nötig sein, bringen wir Ihr Heizungssystem gerne auf Vordermann: mit Produkten zur Filtration, Reinigung, Spülung, Entlüftung, Entgasung und Entschlammung.

Bera­tung

Kontak­tieren Sie unsere BWT Experten und lassen Sie sich beraten.

Visit our international website

Stay on this website