Niklas Schaufler - auf dem Weg zur Formel 1

Niklas beim Rennen
Niklas beim Rennen

Er hat ein großes Ziel vor Augen: Formel 1 – Fahrer zu werden. Dafür braucht es neben Talent und Ausdauer auch die rich­tigen Spon­soren. Wir freuen uns, Niklas auf dem Weg zur Formel 1 zu unter­stützen.

 

.
Zugegeben: Ein wenig dauert es wohl noch, bis Niklas seine Runden bei den Formel 1 – Grands Prix dieser Welt dreht. Aber er ist auf einem guten Weg. Niklas, zehn Jahre, aus Linz. Mit fünf saß er zum ersten Mal in einem Kart und es war schnell klar: Dieser Junge hat Talent.
Niklas mit Formel 1 Auto
Niklas mit Formel 1 Auto

Hier finden Sie die letzten Rennberichte zum Nachlesen:

ACI Campio­nato Italiano – 26. Oktober 2020

Ein schwie­riges Wochen­ende mit einem versöhn­li­chen Ausgang liegt hinter Niklas.

Bei ständig wech­selnden Wetter­be­din­gungen (Regen, halb­tro­cken) war es noch schwie­riger, sich auf den unbe­kannten Reifentyp (MG statt Vega) einzu­stellen. Dennoch konnte sich Niklas mit einem sensa­tio­nellen Rennen nach dem Desaster in Heat1 mit Platz 2 für die Final­läufe quali­fi­zieren. Beendet hat Niklas diese dann mit P 22.

Niklas Schaufler

Ala Night Race – 29. September 2020

Was Niklas in diesem Jahr gelernt hat, spiegelte sich beim Nightrace in Ala bei der DAI-Trophy wider.

Als einziger Pilot ohne neue Reifen dominierte Niklas das Qualifying 0,7 Sekunden vor dem Zweitplatzierten. Das Prefinale gewann er mit 8 Sekunden Vorsprung und im Finale überquerte der Zehnjährige die Ziellinie mit unglaublichen 12 Sekunden Vorsprung.

Niklas Schaufler

Diesen Artikel Teilen:

Ähnliche Artikel

Visit our international website

Stay on this website