So unter­stützen Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt

Wasser für den Säure-Basen-Haushalt
Wasser für den Säure-Basen-Haushalt
Wasser ist das Elixier des Lebens – und die wichtigste Grundlage unseres Wohlbefindens. So richtig zum Wohlfühl-Wasser wird das kostbare Nass mit einem optimierten pH-Wert. Das alkalische Wasser sorgt für die perfekte Balance.
.

Neugeborene bestehen durchschnittlich zu etwa 75 Prozent aus Wasser. Bei Erwachsenen liegt der Prozentsatz nur wenig niedriger.1 Da ist es logisch, dass Wasser ein enorm wichtiges Puzzleteil für unser Wohlbefinden ist. Zwei bis drei Liter Flüssigkeit sollte jeder Erwachsene täglich zu sich nehmen, um wichtige Funktionen wie das Herz- und Kreislaufsystem, die Verdauung und die Wärmeregulierung des Körpers perfekt am Laufen zu halten. Zu wenig trinken kann eine Reihe von Krankheiten begünstigen: Von Bluthochdruck über Migräne, Verstopfung und Chronische Müdigkeit bis zu Rheuma und Autoimmunkrankheiten.2

Für Ihr persönliches Wohlbefinden ganz besonders wichtig ist der Säure-Basen-Haushalt im Körper. Oft führen falsche Essgewohnheiten zu Übersäuerungen. Alkalisches Wasser ist eine Möglichkeit, Ihren Körper in Balance zu bringen. Die perfekte Lösung dafür ist Balanced Alkalized Water von Europas führendem Wassertechnologie-Unternehmen BWT. 

Wasser und Yoga
Wasser und Yoga
Verwandeln Sie normales Trinkwasser im Handumdrehen in alkalisches Wasser – also in Balanced Alkalized Water.

Balanced Alka­lized Water für Ihre persön­liche Balance

Balanced Alkalized Water ist für einen ernäh­rungs­be­wuss­teren Lebens­stil opti­miert. Dank des erhöhten pH- Wertes > 8,5 trägt es – im Gegen­satz zu herkömm­li­chen Wasser – entschei­dend zu einem ausge­gli­che­neren Säure-​Basen-Haushalt bei. So kommen Sie in Ihr persön­li­ches Gleich­ge­wicht.

Mit den kleinen Filtrations-​Wunderwerken redu­zieren Sie auch Chlor, Schwer­me­talle und andere schäd­liche, orga­ni­sche Stoffe aus Ihrem Trink­wasser. So bringen Sie nicht nur Ihren Körper durch einen ausge­gli­chenen Säure-​Basen-Haushalt besser in Balance, sondern tun zudem etwas für Nach­hal­tig­keit und die Zukunft unseres Planeten. Denn Sie verzichten dank der paten­tierten BWT Tech­no­logie auf Wasser in Flaschen, was zu einer Reduk­tion von Plas­tik­müll und CO2-​Emissionen führt.

Umweltschutz Leitungswasser
Umweltschutz Leitungswasser

pH-​Wert erhöht: So entsteht alka­li­sches Wasser

In den inno­va­tiven BWT-​Filtern durch eine paten­tierte Filter­tech­no­logie ein kompli­zierter Prozess ab. Durch ein spezi­elles Verfahren wird der pH-​Wert des Wassers durch die Filter­kar­tu­sche erhöht. Aber was ist dieser pH-​Wert eigent­lich?

Der pH-​Wert gibt den Säure­ge­halt von Flüs­sig­keiten auf einer Skala von 0 bis 14 an:

  • Bei einem Wert unter 7 ist eine Flüs­sig­keit sauer, wie zum Beispiel Zitro­nen­saft.
  • Bei einem Wert von 7, also in der Mitte, ist eine Flüs­sig­keit neutral. 
  • Bei einem Wert über 7 ist eine Flüs­sig­keit alka­lisch bzw. basisch.3

Wasser mit erhöhtem pH-​Wert unter­stützt den Körper beim Schutz vor Über­säue­rung. Und genau dafür wurde das Balanced Alka­lized Water von BWT entwi­ckelt: Für einen ausge­gli­che­renen Alltag und Ihr Wohl­ge­fühl.

Die inno­va­tive Filter­kar­tu­sche für Balanced Alka­lized Water ist in unserem Online-​​Shop und in gut sortierten Apotheken in Öster­reich erhält­lich.

Diesen Artikel Teilen:

Ähnliche Artikel

Visit our international website

Stay on this website