Wasserfiltration made in Austria.

Die Revolution in der Nahrungsergänzung

Die weltweit patentierten BWT Technologien machen es möglich, lokales Leitungswasser zu mineralisiern und gleichzeitig Kalk, Chlor und Schwermetalle zu filtern. 

BWT Wasserfilter: lokal und nachhaltig

BWT Filterkartuschen

Das extra Plus für Vitalität, Wohlbefinden und Schönheit.

Wert­volle Mine­ral­stoffe und Spuren­ele­mente wie Magne­sium und Zink werden dem Leitungs­wasser hinzu­ge­fügt und so ganz einfach beim Trinken vom Körper aufge­nommen. Die welt­weit paten­tierten BWT Tech­no­lo­gien machen es möglich, lokales Leitungs­wasser zu mine­ra­li­sieren und gleich­zeitig Kalk, Chlor und Schwer­me­talle zu filtern. Wasser­filter von BWT: lokal und nach­haltig – das extra Plus für Vita­lität, Wohl­be­finden und Schön­heit.

Wasserfilter - Vorteile auf einen Blick

Die revolutionäre Wasserfilter-Technologie

Lokales Leitungswasser wird mit Mineralstoffen und Spurenelementen wie Magnesium und Zink angereichert. So wird der tägliche Trinkgenuss zu einer gesunden und nachhaltigen Alternative zur herkömmlichen Nahrungsergänzung.

  • Das gesunde Plus für die ganze Familie
  • Tägliche Aufnahme von wertvollen Mineralien und Spurenelementen wie Magnesium und Zink
  • Kostenersparnis gegenüber herkömmlichen Nahrungsergänzungsprodukten
  • Für innere Schönheit, die bis nach außen strahlt
  • Optimaler Geräteschutz für Haushaltsgeräte

Welches Wasser passt zu Ihnen?

Egal ob Gipfelbezwinger oder Laufbandqueen, Kaffeejunkie oder Teegenießer, Arbeitstier oder Balancemensch. Ganz gleich welcher Typ Sie sind. BWT hat das richtige Wasser auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Mit den BWT Wasserfiltern erhalten Sie das Upgrade für Ihr Leitungswasser.

Magne­sium Mine­ra­lized Water

Die Lösung für einen gesunden Lebens­stil. Mit 2,5 Litern* unter­stützt man auf einfache und wirkungs­volle Weise seinen Körper und deckt bis zu 20 % des Tages­be­darfs an Magne­sium ab. Ganz einfach ohne Aufwand, ohne Tabletten zu schlu­cken - nur durch Wasser­trinken.

  • Perfekter Geschmack bei Heiß-, Kalt­ge­tränken und Speisen
  • Unter­stützt das Muskel-und Nerven­system, stärkt Knochen und Zähne
  • Redu­ziert Müdig­keit, macht belast­barer, stress­re­sis­tenter und unter­stützt den Ener­gie­stoff­wechsel
  • Optimaler Geräteschutz für Haushaltsgeräte
Mehr erfahren
Kartuschen im Überblick

ZINC + Magne­sium Mine­ra­lized Water 

Die Lösung für einen gesunden Lebens­stil. Mit 2,5 Litern* unter­stützt man auf einfache und wirkungs­volle Weise seinen Körper und deckt bis zu 15 % des Tages­be­darfs an Zink und bis zu 20 % des Tages­be­darfs an Magne­sium ab. Ganz einfach ohne Aufwand, ohne Tabletten zu schlu­cken - nur durch Wasser­trinken.

  • Stärkt das Immun­system und die Abwehr­kräfte
  • Fördert das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln
  • Unter­stützt die Wund­hei­lung
  • Opti­maler Gerä­te­schutz für Haus­halts­ge­räte 
Mehr erfahren
Kartuschen im Überblick

Balanced Alka­lized Water

Erhöht den pHWert des Leitungswassers auf einen Wert zwischen 8 bis 9*. Alkalisches Wasser (basisches Wasser) leistet einen essenziellen Beitrag zur Erhaltung des körperlichen Wohlbefindens, indem es den SäureBasenHaushalt in Balance hält und bei 2,5 l* bis zu 20 % des Tagesbedarfs an Magnesium abdeckt.

  • Erhöht den pH-Wert des Wassers und hält somit den Säure-Basen-Haushalt in Balance
  • Unterstützt den Stoffwechsel und die Verdauung
  • Sorgt für mehr Energie und Vitalität
Mehr erfahren
Kartuschen im Überblick

Soft Filtered Water

Speziell zur Aufbereitung von Wasser mit sehr hohem Härtegrad (über 15° dH). Die zuverlässige Re-duktion der Wasserhärte schützt Haushaltsgeräte vor Kalkablagerungen. Der speziell entwickelte Filter re-duziert außerdem Schwermetalle (wie Blei, Kupfer) sowie geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor. So wird aus Leitungswasser spürbar weicheres Wasser für den uneingeschränkten Genuss.

  • Optimaler Geräteschutz für Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschinen und Wasserkocher: Reduziert den Kalkgehalt des Wassers
Mehr erfahren
Soft Filtered Water

Sie sind noch unschlüssig, welche BWT Filter­kar­tu­sche
für Sie die Rich­tige ist?

Unsere Entwickler und Forscher haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Leitungswasser Ihrem persönlichen Lifestyle und den Bedürfnissen anzupassen. Probieren Sie es aus und informieren Sie sich über die unterschiedlichen BWT Filterkartuschen!

BWT Abo-​Service

Mit dem prak­ti­schen Abo-Service von BWT werden Ihre gewünschten Produkte auto­ma­tisch und pünkt­lich direkt zu Ihnen nach Hause gelie­fert.

Ihre Vorteile:

  • Indi­vi­duell: Wählen Sie Inter­vall und Liefer­adresse.
  • Einfach: Verwalten Sie Ihre Abo-Bestellung 24/7 online.
  • Flexibel: Sie können Ihr Abo jeder­zeit pausieren oder stor­nieren.
Produkte im Abo Produkte im Abo

Wie funktioniert ein BWT Tischwasserfilter?

Von der Aktiv­kohle über Ionen­aus­tau­scher bis hin zu gerin­gerem pH-​Wert: Im Filter­gra­nulat der BWT Filter­kar­tu­schen steckt eine ausge­klügelte, gutdurch­dachte Technik sowie jahre­lange Forschung. Aber Moment! Wissen Sie, warum Magnesium-​​​​​​Ionen im Austausch mit Kalzium-​​​​​​Ionen uner­läss­lich für gefil­tertes BWT Wasser sind? Nein? Ganz einfach erklärt, sorgt die ausge­wo­gene Mischung aus der soge­nannten Aktiv­kohle gemeinsam mit den Magnesium-​​​​​​ und Kalzium-​​​​​​Teil­chen für den nötigen Austausch, um gefil­tertes Leitungs­wasser zu erhalten.

Die Aufgabe der Aktiv­kohle ist es, die geschmacks­be­ein­träch­ti­genden Stoffe zu binden. Zusätz­lich nehmen die Ionen­aus­tau­scher die kalk­bil­denden Stoffe und Schwer­me­talle aus dem Wasser. Das Tüpfel­chen auf dem i machen anschlie­ßend die Magnesium-​​​​​​ und Kalzium-​​​​​​Teil­chen. Dank der patent­ge­schützten Magnesium-​​​​​​Tech­no­logie, in Form des Filter­gra­nu­lats, wird der pH-​Wert weit weniger abge­senkt als bei herkömm­li­chen Tisch­was­ser­fil­tern und bietet zugleich besseren Geschmack.

Tisch­was­ser­filter

Der Tisch­was­ser­filter ist das Zuhause einer jeden Filter­kar­tu­sche. Über­zeugen Sie sich selbst von der umwelt­freund­li­chen Alter­na­tive zu Einweg­plas­tik­fla­schen und nutzen Sie Ihr wertvolles, regionales Leitungswasser.

Schluck für Schluck etwas Gutes tun - für sich selbst und die Welt!

  • Pro Filterkartusche können Sie bis zu 120 Einweg-Plastikflaschen einsparen.
  • Ihr individualisiertes BWT Wasser kommt ohne langen Transportweg direkt aus Ihrem Wasserhahn - regional und ressourcenschonend
  • Ihr lokales Wasser ist kostbar - das Gute liegt oft so nahe

Werden Sie aktiv - gemeinsam mit BWT die #Bottlefreezone Bewegung starten!

Plastikersparnis

Häufige Fragen

BWT Tischwasserfilter Kartuschen

Wie viele Liter Wasser kann ich mit einer Kartu­sche filtern?

Die Nutzungsdauer der Filterkartusche variiert je nach Einsatzort, da das Wasser nicht überall gleich ist. Die Kapazität der Filterkartusche ist von der Härte des Wassers abhängig. Je härter das Wasser, desto früher ist die Filterkartusche erschöpft.

Filterkapazitäten:

Soft Filtered Water  120 L bei KH* = 12 - 14 °d 
Soft Filtered Water EXTRA 120 L bei KH* = 15 - 18 °d

Magnesium Mineralized Water>
Magnesium Mineralized Water + Zink

120 L bei TH* = 15 - 18 °d
Balanced Alkalized Water 120 L

*KH = Carbonate Hardness, TH = Total Hardness

 

Die angegebenen Substanzen, z.B. Blei und Kupfer, die durch den Filter reduziert werden, sind nicht in jedem Trinkwasser vorhanden. Die Filterkartuschen erfüllen die mikrobiologischen Anforderungen an Wasserfilter nach DIN 10521. Auch die Anforderungen nach DIN 10521 zum Chlor-, Blei- und Kupferrückhaltevermögen werden erfüllt.

Wo kann ich Filter­kar­tu­schen kaufen?

Sie können Filterkartuschen im Einzelhandel kaufen oder einfach und bequem in unserem Onlineshop bestellen.

Was ist Magnesium?

Magnesium ist ein für den Menschen essentieller Mineralstoff, der vom Körper nicht selbst produziert werden kann. Der tägliche Bedarf liegt bei ca. 300 mg (lt. Deutsche Gesellschaft für Ernährung), kann aber in besonderen Situationen, wie bei Stress, noch höher sein. Magnesium unterstützt nicht nur unsere körperliche und geistige Leistungsfähigkeit und versorgt unsere Muskeln, es ist auch ein wichtiger Geschmacksträger. Mit BWT Magnesium Mineralized Water können Sie Ihren persönlichen Magnesiumhaushalt unterstützen.

Was muss ich vor dem ersten Benutzen meines Tischwasserfilters und beim Wechseln der Filterkartusche beachten?

Tischwasserfilter FAQVor dem Erstgebrauch oder nach dem Tausch der Filterkartusche, sollten Sie Kanne, Trichter und Deckel des BWT Tischwasserfilter-Systems mit Spülmittel reinigen und gründlich mit warmem Wasser abspülen. Verwenden Sie dazu kein scheuerndes Reinigungsmittel oder einen Scheuerschwamm, da so Kratzspuren auf dem BWT Tischwasserfilter entstehen können. Kanne und Trichter sind spülmaschinengeeignet. Der Deckel darf nicht in der Spülmaschine gespült werden.

Tischwasserfilter FAQUm eine bestmögliche Leistung des Filters zu erzielen, empfehlen wir, die neue Filterkartusche für fünf Minuten in Leitungswasser einzulegen und dieses Wasser anschließend wegzugießen.

 

Tischwasserfilter FAQSetzen Sie dann die neue Filterkartusche mit leichtem Druck in den Trichter des Tischwasserfilter-Systems ein.

 

Tischwasserfilter FAQIst der Tischwasserfilter mit dem automatischen Füllsystem „Easy-Fill“ im Deckel ausgestattet, braucht der Deckel beim Füllen nicht abgenommen werden. Das „Easy-Fill“-System öffnet sich automatisch, wenn der Wasserstrahl auf die Öffnung trifft und schließt sich nach dem Füllen selbstständig.
Gießen Sie bitte die erste gefilterte Wasserfüllung weg und füllen Sie das BWT Tischwasserfilter-Systems erneut. Anfangs können feine schwarze Partikel im Wasser sein. Das ist völlig unbedenkliche Aktivkohle, die aus dem Filter gespült wird. In diesem Fall empfehlen wir ein erneutes Befüllen, bis das Wasser klar und frei von Partikeln ist.

Das BWT Tischwasserfilter-Systems ist nun einsatzbereit.

Wie lange kann ich die Filterkartuschen verwenden?

Um eine optimale Filterwirkung zu erzielen, sollten Sie die Filterkartusche spätestens alle vier Wochen austauschen.

Zeigt der Easy-Control (Modell A) jedoch schon vor Ablauf der vier Wochen auf dem Display 100 Füllungen an, muss die Filterkartusche schon vor dem Ablauf der vier Wochen gewechselt werden. Dies wird durch eine blinkende Filterkartusche auf dem Display angezeigt.

Tischwasserfilter

Was muss ich bei meinem Tischwasserfilter beachten?

  • Setzen Sie den Krug oder die Filterkartusche nicht dem direkten Sonnenlicht aus.
  • Filtern Sie nicht mehr als acht bis zehn Liter Wasser pro Tag.
  • Benutzen Sie nur kaltes Leitungswasser, das die gesetzlichen Anforderungen an Trinkwasser erfüllt. Tischwasserfilter von BWT sind nicht dazu geeignet, Wasser bedenklicher Herkunft zu Trinkwasser aufzubereiten.
  • Für Personen mit eingeschränkter Immunabwehr und für die Zubereitung von Säuglingsnahrung empfehlen wir, das gefilterte Wasser zusätzlich abzukochen.
  • Benutzen Sie keine scheuernden Reinigungsmittel zur Reinigung der Filterteile.
  • Wird die Benutzung für einen längeren Zeitraum unterbrochen, empfehlen wir Ihnen, das Tischwasserfilter-Systems samt Filterkartusche im Kühlschrank aufzubewahren.
  • Entsteht eine Anwendungspause von mehr als zwei Tagen – zum Beispiel durch ein Wochenende – empfehlen wir Ihnen, die erste Füllung wegzugießen und den Tischwasserfilter erneut füllen.
  • Wird Ihr Tischwasserfilter für eine Dauer von mehr als zwei Wochen nicht verwendet, sollten Sie die Filterkartusche ersetzen.

Wie funktionieren die BWT Filterkartusche?

Im BWT Tischwasserfilter-System wird das Trinkwasser in vier Stufen gefiltert:

Stufe 1: Partikel werden aus dem Wasser gefiltert.

Stufe 2: Je nachdem, für welche Filterkartuschen-Technologie Sie sich entschieden haben, wird das Wasser dementsprechend behandelt:

  • Soft Filtered Water: Kalk- und Schwermetallgehalt werden reduziert.
  • Soft Filtered Water Extra: Kalk- und Schwermetallgehalt werden verstärkt reduziert.
  • Magnesium Mineralized Water: Kalk- und Schwermetallgehalt werden reduziert, Kalzium-Ionen werden durch Magnesium-Ionen ausgetauscht.
  • Magnesium Mineralized Water + ZINC: Kalk- und Schwermetallgehalt werden reduziert, Kalzium-Ionen werden durch Magnesium-Ionen ausgetauscht und Zink wird dem Wasser zugegeben.
  • Balanced Alkalized Water: Der Schwermetallgehalt wird reduziert und der pH-Wert des Wassers wird auf >8,5 erhöht.

Stufe 3: Geruchs- und geschmacksstörenden Stoffe wie zum Beispiel Chlor und bestimmte organische Verunreinigungen werden aus dem Wasser gefiltert.

Stufe 4: Die Feinfiltration wird durchgeführt.

Wie leistet mein BWT Tischwasserfilter einen Beitrag zum Kalkschutz bei mir zu Hause?

Das weltweit einzigartige BWT Patent, das auch in den Tischwasserfiltern von BWT zum Einsatz kommt, sorgt unter anderem für einen effektiven Schutz vor Kalk. Zum Beispiel, wenn das gefilterte Wasser in Heißwassergeräten wie der Kaffeemaschine oder dem Wasserkocher verwendet wird. Zwar wird das Wasser in einem Tischwasserfilter nicht im klassischen Sinne enthärtet, sondern es wird entkarbonisiert. Dabei wird die an die Karbonathärte (temporäre Härte) gebundene Gesamthärte gegen Wasserstoff ausgetauscht, gleichzeitig wird der pH-Wert im Wasser reduziert. Bei einer klassischen Enthärtung würde die gesamte Härte (temporäre und permanente) ausgetauscht werden. Der Effekt ist derselbe: Das Wasser wird enthärtet, Ihre Geräte sind vor lästigen Kalkablagerungen geschützt.

Wo und wie lange kann ich das gefilterte Wasser am besten aufbewahren?

  • Am besten bewahren Sie das gefilterte Wasser in Ihrem Kühlschrank auf.
  • Unsere Modelle passen ideal in die meisten marktgängigen Kühlschranktüren.
  • Das gefilterte Wasser sollte nicht länger als 24 Stunden aufbewahrt werden.

Sollte das Wasser länger als 24 Stunden in der Kanne stehen, gießen Sie das Wasser weg und filtern Sie frisches Wasser.

Jug
Jug

Wie pflege ich mein Filter-System am besten?

Am besten reinigen Sie Ihren BWT Tischwasserfilter einmal wöchentlich mit mildem Spülmittel und spülen ihn gründlich mit warmem Wasser. Verwenden Sie dafür keine scheuernden Reinigungsmittel oder Scheuerschwämme, da Kratzspuren auf dem Tischwasserfilter-System entstehen können. Kanne und Trichter sind spülmaschinengeeignet.

Im Lauf der Zeit können vor allem auf dem Deckel Ihres Tischwasserfilters Kalkflecken durch das Trocknen von Wassertropfen entstehen. Diese Kalkflecken können Sie ganz einfach mit einem handelsüblichen Entkalkungsmittel entfernen.

Verfügt Ihr Deckel die „Easy-Control“-Funktion, darf er nicht in der Spülmaschine gereinigt werden.

Tischwasserfilter FAQ
Tischwasserfilter FAQ
Weitere laden

Visit our international website

Stay on this website