BWT spendet € 100.000 an Licht ins Dunkel

Licht ins Dunkel
Licht ins Dunkel
Weihnachten ist die besinnlichste Zeit des Jahres, es ist das Fest der Liebe und der Achtsamkeit – für Familie, Freunde, aber auch für diejenigen, die es weniger leicht im Leben haben. Um genau diese Menschen zu unterstützen, spendet BWT auch in diesem Jahr wieder € 100.000 an ein besonderes karitatives Projekt in Österreich: Licht ins Dunkel.
.

BWT’s breites Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und CSR hat bereits viele Jahre Tradition. So möchte das Unternehmen mit all seinen Produkten einen nachhaltigen Beitrag für einen ressourcenschonenden Umgang mit dem Element Wasser auf unserem Planeten leisten und im Rahmen seiner Mission „Change the World – sip by sip“ allen Menschen weltweit Zugang zu lokalem, gefilterten und mineralisierten Wasser – ganz ohne Einwegplastikflaschen – ermöglichen. Aber auch karitative und soziale Engagements haben einen hohen Stellenwert, wie zahlreiche Aktivitäten – darunter beispielsweise der Bau von 10.000 nachhaltiger Brunnen in Afrika im Rahmen des b.waterMISSION Projektes – zeigen.

„Als Unternehmer war es für mich immer selbstverständlich, einen Teil des erwirtschafteten Erfolges mit Menschen zu teilen, denen es nicht so gut geht und die Hilfe benötigen. In den letzten Jahren haben wir diese Aktivitäten innerhalb der BWT Gruppe nochmals intensiviert. Deshalb freue ich mich sehr, dass wir im Rahmen unserer „Licht ins Dunkel“ Spende auch in diesem Jahr wieder Menschen, die unverschuldet Not leiden müssen, unter die Arme greifen und einen kleinen Beitrag zur Verbesserung ihrer Situation leisten können“, erklärt BWT CEO Andreas Weißenbacher. Besonders erfreut ist er, dass damit 200.000 Euro an LID gehen, da die österreichische Bundesregierung die Spende verdoppelt hat.

Mit dieser Aktivität unterstreicht BWT einmal mehr, dass der Markenclaim „For You and Planet Blue“ gelebte Realität ist und man alles daran setzt, um sowohl in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit als auch im Bereich Corporate Social Responsibility einen nachhaltigen Beitrag zu leisten.

Licht ins Dunkel

Visit our international website

Stay on this website